Berlin Cup 2013 – Tag 3 – 20.04.2013

Galerie

Final Table Chipcounts

von Robbie Quo am 2013-04-20 um 20:48

Uns so geht es morgen um 12:30 Uhr ins Finale.

Anatoly Filatov 5.880.000
Esben Günther 3.750.000
Vladimir Geshkenbein 2.500.000
Jonas Garstick 1.815.000
Pieter de Korver 1.680.000
Gökhan Onal 1.120.000
Sebastian Gohr 850.000
Erik Scheidt 650.000

….und es wird keinen Live Stream geben !!!

Game Over…..Eddy beendet den Tag

von Robbie Quo am 2013-04-20 um 20:35

Der offizielle Final Table steht.
Als Bubble Boy erwischt es Eddy Scharf. Der Shortstack am letzten Tisch geht auf das Raise vom Russen Anatoly Filatov mit :Qd: :10s: All-in und Anatoly callt mit :Ad: :6d:
Das Board :8c: :5s: :2h: :4c: :6h: und Eddy geht auf Platz 9 für €13.000

Das war´s für heute, das Finale beginnt morgen um 12 Uhr.
Die Chipcounts kommen in wenigen Minuten

Jonas Klausen geht auf der 10

von Robbie Quo am 2013-04-20 um 20:22

Wir haben den Final Table erreicht………..

Plötzlich geht es schnell und alle wollen zur Players Party. Jonas Klausen pusht mit Pocket 9s und Esben Günther callt mit :Ad: :10d:
Das Board kommt :6h: :7c: :10c: :3s: :7s: und

Alexander Helbig raus

von Robbie Quo am 2013-04-20 um 20:16

Alexander Helbig geht als 11. aus dem Turnier. Sein Raise erhöht der Russe Anatoly Filatov und nun geht Aleaxander All-in. Der Russe callt mit :Qc: :Qh: und liegt gegen Pocket 10s von Alexander vorne. Das Board :Qc: :Ac: :Js: :9s: :3d: läuft aus ein Megapott geht an den Russen.

Level 27

von Robbie Quo am 2013-04-20 um 20:12

Nach der Dinnerbreak geht es in Level 27 weiter mit 25000/50000/5000

Chipcounts

von Robbie Quo am 2013-04-20 um 19:27

Anatoly Filatov 3.185.000
Vladimir Geshkenbein 2.515.000
Alexander Helbig 2.075.000
Jonas Garstick 2.020.000
Pieter de Korver 1.940.000
Jonas Klausen 1.940.000
Esben Günther 1.615.000
Gökhan Onal 1.009.000
Sebastian Gohr 695.000
Eddy Scharf 560.000
Erik Scheidt 555.000

Dinnerbreak

von Robbie Quo am 2013-04-20 um 19:10

Die verbliebenen 11 Spieler gehen für 60 Minuten zum Essen.

Chipcounts kommen während der Pause

Hop Hop Holland

von Robbie Quo am 2013-04-20 um 19:05

Pieter De Korver hat wieder einmal den Kopf aus der Schlinge gezogen. Das Raise von Anatoly Filatov auf 100.000 beantwortet Pieter mit dem All-in für 1.047.000 und der Russe mit dem call.
Mit :Ah: :Jc: gegen :Ac: :Qh: liegt der Holländer hinter, doch das Board :5d: :As: :9c: :Js: :10h: und er ist wieder im Geschäft.

Erik gibt ab

von Robbie Quo am 2013-04-20 um 18:50

Erik Scheidt doppelt Jonas Garstick auf. Der Schweizer kann mit :Kd: :Jd: gegen Erik´s Pocket 9s auf einem Board :As: :Js: :2d: :2s: :6s: für 1.008.000 verdoppeln

Weiter 11 Spieler

Alin geht auch

von Robbie Quo am 2013-04-20 um 18:30

Auch für Alin ist das Turnier beendet. Mit noch 800.000 Chips geht er vom Button mit :Ax: :Jx: All-in und bekommt sofort von Esben Günther aus Norwegen den call mit den Kings. Das Board :2x: :3x: :4x: :6x: :7x: und Alin hat Feierabend mit €10.500

12,111FansGefällt mir
927NachfolgerFolgen
1,703NachfolgerFolgen