PokerStars EPT Main Event Tag 2 – 25.03.2014

Galerie

SOSA Live 7.3

von Pokerfirma Redaktion am 2014-03-25 um 21:14

Tag 2 beendet

von Robbie Quo am 2014-03-25 um 20:29

Mit 189 Spielern ist Tag 2 beendet worden. Hier wie gewohnt einige Chipcounts.

Sebastian Trisch 568.500
Artur Koren 463.000
Rino Mathis 110.400
Sven Reichardt 35.800
Patrick Fasching 157.400
Gus Hansen 221.000
Robert Zipf 212.600
Elky 61.300
Julian Thomas 44.400
Timo Pfützenreuther 148.900
Julian Herold 355.000
Mathias Kürschner 103.200
Stefan Zollinger 240.300
Marko Neumann 421.100
Vladimir Gehkenbein 322.000
Josip Simunic 59.000
Ronny Kaiser 299.600
Paris Tsotsonos 91.100
Stefan Raschbauer 55.300
Anthony Gharmawi 115.000
Sasa Lalos 58.600
Johnny Lodden 125.000
Michael Tabarelli 283.400
Lasell King 286.700
Willi Härig 330.000
Pascal Hartmann 119.800
Torsten Pischl 360.600
Tobias Rohe 77.200
Marcus Balmert 66.300
Daniel Melten 225.100
Kilian Kramer 141.900
Robert Haigh 186.500
Armin Mette 169.700
Markus Stranzinger 155.900

Clock stopped

von Robbie Quo am 2014-03-25 um 20:06

Die Uhr ist angehalten, die letzten Hände werden gespielt

Julian plötzlich vorne dabei

von Robbie Quo am 2014-03-25 um 20:01

770 Poker Pro Julian Herold ist hoch auf 360.000 nachdem er viele Chips von Dmitry Morozov bekommt. Preflop gehen 15.000 Chips in die Mitte. Julian mit :Ah: :Qh: trifft den Flop mit :Ax: :Qx: :4x: und mit Turn :7x: :und :Qx: am River bezahlt er alle Salven von Dmitry. Über 200.000 liegen und der Mitte und der Russe ist nur mit Pocket 5s unterwegs

Chipcounts

von Robbie Quo am 2014-03-25 um 19:54

20 Minuten vor Ende des Tages haben die deutschsprachigen Spieler die Keule rausgeholt. Hier die größten Stacks:

Sebastian Trisch 560.000
Artur Koren 420.000
Torsten Pischl 420.000
Marko Neumann 350.000
Wilfried Härig 310.000
Julian Herold 360.000

Verwirrung bei Thomas

von Pokerfirma Redaktion am 2014-03-25 um 19:53

Am Board liegt :7d: :Jd: :5c: :6d: :9s: , im Pot sind rund 70k+. Thomas Brauner spielt 38.900, sein Gegner will callen, legt aber 60k in die Mitte. Thomas glaubt dass es ein Call ist und dreht :8c: :8d: um. Es dauert einige Zeit, bis der Floor dem Spieler erklärt hat, dass er auf 77.800 raisen muss – und Thomas callt das natürlich. Der Pot geht an Thomas, aber beide bekommen eine Belehrung, besser aufzupassen.

Rino doppelt auf

von Robbie Quo am 2014-03-25 um 19:30

Rino Mathis aus der Schweiz bekommt seinen Spot und kann verdoppeln. Preflop das raise von Rino auf 5.200, die 3-bet von Tobias Peters aus Holland auf 11.200 und Rino setzt noch einen drauf auf 21.000, call. Flop :2d: :6d: :7d: und nachdem Rino 16.500 anspielt, der Holländer auf 40.000 raist ist der Schweizer für 58.000 All-in, call. Der Holländer mit :10d: :10x: braucht Hilfe gegen die Kings von Rino. Turn und River mit :4h: :3h: und damit 160.000

Simon Deadman ausgeschieden

von Christian Zetzsche am 2014-03-25 um 19:29

Der Brite Simon Deadman hatte vor allem bei der GUKPT dieses Jahr bereits sehr gute Ergebnisse, beim EPT Main Event bleibt ihm jedoch ein Cash verwehrt. Am Flop :Ac: :10x: :2c: bekommt er seinen Stack für einen 100.000 Pot mit :Kc: :10c: in die Mitte und sein Gegner gewinnt nach 2 Blanks auf Turn und River mit :Ax: :Jx: .

Deutscher Chipleader?

von Robbie Quo am 2014-03-25 um 19:15

Sebastian Trisch am TV Table hat aktuell 430.000 Chips vor sich, im Saal können wir niemand anderen ausmachen der mehr hat. Artur Koren hat sich allerdings nah rangemacht, er steht bei 370.000

Milan muss gehen

von Pokerfirma Redaktion am 2014-03-25 um 19:14

Milan Joksic ist für 45.600 mit :As: :Qd: all-in, Sebastian Trisch callt mit :2h: :2c: . Das Board :4d: :3h: :3d: :Jh: :9c: und damit muss Milan Joksic gehen.

Ein Shortstack hat gerade gegen Ronny Kaiser aufgedoppelt.

12,113FansGefällt mir
927NachfolgerFolgen
1,703NachfolgerFolgen