PokerStars EPT Main Event Tag 3 – 26.03.2014

Galerie

Chipcounts

von Pokerfirma Redaktion am 2014-03-26 um 21:13

51 sind laut Anzeige noch dabei.

Patrick Fasching 326k
Jonas Lauck 219k
Michael Tabarelli 164k
Anthony Ghamrawi 434k
Julian Herold 420k
Mathias Rinnhofer 122k
Sebastian Trisch 764k
Timo Pfützenreuter 1065k
Marko Neumann 334k
Willi Härig 1005k
Fabio Sperling 460k
Robert Haigh 721k
Sebastian Panny 203k

Timo über 1 Mio

von Robbie Quo am 2014-03-26 um 21:00

In den letzten Händen knackt Timo Pfützenreuter noch die Million.

Preflop wird von Jude Ainsworth auf 16.000 geraist, Timo im SB und Gregory Lane im BB callen. Flop :Kd: :4d: :9d: und nachdem erst Jude anspielt callen wieder beide. Turn :Ac: checken alle, River :5h: und nun spielt Gregory 50.000, Jude foldet. Und nun holt Timo zum Schlag aus und raist auf 175.000 die Gregory tatsächlich zahlt. Der zeigt :Qd: :3d: zum Flush aber Timo mit :Ad: :7d: und den Nuts.

Clock stopped

von Robbie Quo am 2014-03-26 um 20:50

Und die Uhr wurde angehalten, noch 3 Hände werden gespielt

Thomas geht

von Robbie Quo am 2014-03-26 um 20:43

Thomas Brauner ist der nächste Österreicher der geht. Mit :Ah: :Kd: gehen die letzten 200.000 von Thomas rein. Der Russe Roman Korenev mit Königen und das Board bringt mit :9d: :6h: :4s: :7s: :10d: keine Hilfe.

Freeroll für Pfützenreuter

von Christian Zetzsche am 2014-03-26 um 20:42

Preflop gegen es sich Timo Pfützenreuter und Artem Metalidi heftig, der Deutsche mit der 6-Bet auf 275.000 und der Ukrainer bezahlt. Am Flop :6d: :Qd: :6c: spielt Timo nur sehr klein an mit 120.000 und bekommt den Call bevor sein Gegner am Turn :Jd: nach dem Check des Deutschen all-in geht. Timo zahlt mit :Ad: :Ac: und er tritt an gegen :As: :Ah: … River :2c: .

Straight over Straight

von Christian Zetzsche am 2014-03-26 um 20:41

Nach einem Raise bezahlt Michel Abecassis im Small Blind nur und Dmitry Morozov im Big Blind geht für 122.000 all-in. Der ursprüngliche Raiser folded aber der Franzose bezahlt mit :7c: :7s: – sein Gegner aus Russland hat :Ah: :Qc: und zieht sich auf dem River :Jc: :8d: :9d: :6h: :10c: die höhere Straße.

Asse halten

von Robbie Quo am 2014-03-26 um 20:40

Johnny Lodden bekommt seine Asse durch und nimmt Ziga Jamnikar aus dem Turnier. Die Asse des Norweger gegen den Shortstack mit Kings und Lodden danach bei knapp 500.000

Filatov dominiert

von Christian Zetzsche am 2014-03-26 um 20:21

Anatoly Filatov aus Russland ist der aktuelle Chipleader mit nunmehr 1.7 Millionen in Chips und die holt er sich anscheinend mit sehr viel Aggressivität an den Tischen. Am flop :Js: :Ah: :2h: spielt er als ursprünglicher Raiser 25.000 an, Button und Jack Salter im Big Blind zahlen. Am Turn :Jd: sind es dann 105.000 und beide Gegner folden …

Der Rest

von Robbie Quo am 2014-03-26 um 20:20

Viele deutschsprachige Spieler sind es nicht mehr, dafür sind noch einige gut dabei

Julian Herold 350.000
Sebastian Trisch 700.000
Wilfried Sigmund Härig 1,200.000
Timo Pfützenreuter 730,000
Gregory Lane 620,000
Robert Haigh 400.000
Patrick Fasching 380.000
Fabio Sperling 350.000
Jonas Lauck 352,000
Marko Neumann 278,000
Thomas Brauner 208.000
Mathias Rinnhofer 193,000

Yulius Sepman ausgeschieden

von Christian Zetzsche am 2014-03-26 um 20:17

Wir sehen den Turn :Ks: :4h: :9h: :Jd: und Yulius Sepman ist all-in mit :Kd: :Qs: , die schlechte Nachricht wartet in Person von Ivan Neytchev und seinem :4s: :4d: … der Russe benötigt eine Zehn um zu verdoppeln. Der :Kh: komplettiert das Board und wir nähern uns der 50er Marke.

12,111FansGefällt mir
927NachfolgerFolgen
1,703NachfolgerFolgen