PokerStars Eureka Wien Main Event Finale – 23.03.2014

Galerie

Zoltan Gal gewinnt das Eureka Main Event

von Pokerfirma Redaktion am 2014-03-23 um 20:39

Mit :8h: :8d: ist Andreas Freund gegen :10h: :10d: von Zoltan Gal all-in, das Board :6c: :7s: :7d: :Kh: :6h: und damit ist Zoltan Gal der Gewinner des € 1.100 Eureka Poker Tour Wien Main Events. Andreas Freund nimmt Platz 2 und sorgt damit für das beste österreichische Ergebnis.

 

Rang Name Nation Preisgeld  Deal
1 Zoltan Gal  Hungary € 244.270 € 208.655
2 Andreas Freund  Austria € 139.040 € 174.655
3 Blazej Przygorzewski  Poland € 98.210
4 Bryan Paris  USA € 72.230
5 Markus Stöger  Austria € 56.600
6 Stavros Kalfas  Greece € 43.240
7 Erik Scheidt  Germany € 33.090
8 Robert Malinowski  Poland € 23.430

Deal steht

von Pokerfirma Redaktion am 2014-03-23 um 20:28

Es hat eine Weile gedauert, aber der Deal steht. € 10.000 bleiben in der Mitte und werden ausgespielt. Zoltan hat € 198.655 sicher, Andreas € 174.655.

Name  Country  Chipcount
Andreas Freund  Austria 11.325.000
Zoltan Gal  Hungary 17.100.000

Break

von Pokerfirma Redaktion am 2014-03-23 um 20:16

Es wird diskutiert – über einen Deal. Zoltan Gal ist nach wie vor klarer Chipleader, aber man redet mal.

Los geht’s

von Pokerfirma Redaktion am 2014-03-23 um 19:48

Das Heads-up hat begonnen und Zoltan Gal hat fast eine 3:1 Führung gegenüber Andreas Freund.

Andreas Freund  Austria 7.675.000
Zoltan Gal  Hungary 20.750.000

Heads-up!

von Pokerfirma Redaktion am 2014-03-23 um 19:24

Im SB schiebt Blazej mit :6s: :5c: für knapp 2 Mio all-in, Zoltan Gal callt im BB mit :Kd: :9c: . Das Board :8d: :7h: :6h: :3d: :5h: bringt dem Polen zwar zwei Paar, aber Zoltan auch die Straight und damit sind wir im Heads-up. Blazej nimmt Platz 3 für € 98.210. Zoltan Gal spielt im Heads-up als Chipleader gegen Andreas Freund, der als Shortstack an den FT gekommen war. Kurze Pause.

Another Double up

von Pokerfirma Redaktion am 2014-03-23 um 18:57

Blazej hat sich wieder hochgegrindet, muss aber jetzt wieder Chips gegen Andreas lassen. Am Button stellt Andreas mit :Qh: :8s: für 5.295.000 all-in und bekommt den Call von Blazej im SB mit :Ah: :Jd: . DAs Board 8c: :9s: :7s: :7c: :Kc: und Andreas verdoppelt wieder mal und Blazej ist damit wieder der Shortstack.

Counts

von Pokerfirma Redaktion am 2014-03-23 um 18:28

Seat Name  Country  Chipcount
1 Andreas Freund  Austria 11.350.000
7 Blazej Przygorzewski  Poland 5.010.000
8 Zoltan Gal  Hungary 12.070.000

Andreas verdoppelt mal wieder

von Pokerfirma Redaktion am 2014-03-23 um 18:07

Mit :Ad: :4h: stellt Andreas Freund dieses Mal am Button für knappe 4 Mio. in die Mitte, Blazej callt mit :Kh: :Jc: nach einigem Überlegen im SB. Das Board :4c: :3h: :10h: :6c: :9h: und Andreas mischt auch wieder mit.

Zoltan führt

von Pokerfirma Redaktion am 2014-03-23 um 17:59

Mit :Kc: :6c: gegen :9h: :5h: holt sich Zoltan Gal einen weiteren 6 Mio. Pot gegen Blazej und übernimmt damit knapp (2 BBs) die Führung vor dem Polen. Andreas Freund ist weiter abgeschlagen letzter.

Counts

von Pokerfirma Redaktion am 2014-03-23 um 17:52

Seat Name  Country  Chipcount
1 Andreas Freund  Austria 3.510.000
7 Blazej Przygorzewski  Poland 14.310.000
8 Zoltan Gal  Hungary 10.620.000

12,111FansGefällt mir
927NachfolgerFolgen
1,703NachfolgerFolgen