Concor Card Casino

CCC Bregenz: Heads-up Deal entscheidet beim Poker mit Herz Turnier

0

Am Samstag, den 13. April, stand im Concord Card Casino Bregenz wieder ein € 40 + 8 NLH Turnier auf dem Programm. Bei diesem Freezeout wurde unter dem Motto Poker mit Herz, der Charity Aktion von der Concord Gruppe, gespielt.

Unlimited Rebuys und ein Addon jeweils á € 40 waren erlaubt. Los ging es mit 10.000 Chips. Rebuys bringen 10.000 Chips, Addons 20.000 Chips. Jeder Spieler hatte die Möglichkeit, sich zusätzlich zum Buy-in einmalig „Charity Chips“ zu kaufen. 1.000 Chips kosteten € 5, 2.500 Chips € 10.

Mit 34 Spielern war das Turnier diesmal besetzt, weitere 15 Re-Entrys und 31 Addons brachten € 3.200 in den Pot und 6 Plätze waren bezahlt. Ein Deal im Heads-up brachte die Entscheidung, Witali Reinbold und Alexander Micheluzzi teilten und jeder nahm € 927 Preisgeld entgegen.

Alle Infos zum Turnierplan im CCC Bregenz gibt es  unter ccc.co.at.

 

Spieler Preisgeld
Witali Reinbold € 927
Alexander Micheluzzi € 927
Egger Yves € 456
Firat Ceviz € 334
Lars Marugg € 243
Sandro Djuric € 152

 

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT