Concor Card Casino

CCC Innsbruck: Max Hainzer siegt nach Deal beim Three Kings Turnier

Gleich € 7.000 lagen am Freitag, den 4. Januar, im Concord Card Casino Innsbruck als Garantie beim Three Kings Turnier als Garantie bereit. Für ein Buy-in von € 70 gingen 51 Spieler an den Start und sorgten so für eine gute Resonanz.

Um 19 Uhr wurde gestartet, jeder Spieler hatte 10.000 Chips am Start. Ein Rebuy und Addon waren für € 40 möglich und brachten dann bereits 20.000 Chips. Durch 43 Rebuys und 39 Addons blieb man am Ende ganz knapp unter der Garantie, bezahlt waren 6 Plätze. Auch die Plätze 7-10 erhielten noch € 100 als Trostpflaster, im Geld angekommen wurde dann ein Deal vereinbart. Max Hainzer als Chipleader erhielt mit € 1.302 den größten Anteil vom Preisgeld.

 

Rang Name Preisgeld Deal
1. Hainzer Max € 2.500 € 1.302
2. Ioan Manea € 1.513 € 1.243
3. NN € 987 € 1.068
4. Maglic Asmir € 723 € 1.009
5. NN € 526 € 816
6. NN € 329 € 736
7. Brida Bernhard   € 100
8. NN   € 100
9. Engleder Harald   € 100
10. NN   € 100

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments