Concor Card Casino

CCC Klagenfurt: Das „Deep&Fast“ Turnier geht an Harald Tamegger

Mit dem Deep&Fast Turnier wurde gestern, den 23. Januar der Turnierkalender im Concord Card Casino fortgesetzt. Es wurden €500 garantiert für ein Buy-In von €35.

25.000 Chips erhielten die Spieler zum Start. Geboten wurde in dem Freezeout Turnier die Möglichkeit auf Re-Entries. Bei 15-minütigen Blindlevels, haben sich 9 Spieler in das Turnier wieder eingekauft. Für €28 gab es nochmal den Startstack von 25.000 Chips. Damit kamen €812 zusammen und wurde auf die ersten 3 Plätze verteilt.

Harald Tamegger setzte sich durch und gewinnt ohne Deal das Turnier für ein Preisgeld von €386.

Alle Infos zum Pokerangebot der Concord Card Casinos gibt es hier.

Platzierung Name Preisgeld
1. Harald Tamegger 386,-
2. Johann Bierbaum 231,-
3. Charlie 154,-

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments