Concor Card Casino

Heads-up-Deal bringt Entscheidung beim „No Work Tomorrow“ im CCC Kufstein

Im CCC Kufstein hieß es am gestrigen Freitag, den 11. Januar, mal wieder „No Work Tomorrow“. Ein € 25 NLH wurde gespielt und für die Spieler lagen € 2.000 als Garantie bereit.

An den Start ging es mit 8.000 Chips und das Rebuy und Addon für € 15 brachte dann schon € 10.000 bzw. 15.000 Chips. 35 Spieler traten an, weitere 39 Rebuys und 21 Addons konnten die Garantie nicht überbieten. Fünf Plätze waren bezahlt. Auf der Bubble gab es noch € 100 für Simon Rashica. Beendet wurde das Turnier durch einen Heads-up-Deal. Die finalen zwei Spieler einigten sich auf eine Teilung und gingen mit jeweils € 570 vom Tisch.

Platz Spieler Preisgeld Deal
1. Orllati, Emina € 720 € 570
2. N.N. € 520 € 570
3. Glas, Alexander € 360
4. Nikolic, Marco € 240
5. Holin, Sergio € 160
Bubble Rashica, Simon € 100

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments