Concor Card Casino

Lugner City: Igor Stujic Dealt sich zum Sieg beim Deep&Fast

Zum Wochenabschluss wurde gestern, den 22. Dezember wieder zum Deep&Fast Turnier geladen. 41 Teilnehmer fanden sich im Concord Card Casino Wien-Lugner City ein.

Das Buy-In betrug €20 und es wurde im Freezeout Modus gespielt. 30.000 Chips erhielten die Spieler zu Beginn des Turniers. Bei Blindlevels von 15 Minuten ging es auch zügig voran. Ein Re-Entry konnte jeder Spieler in Anspruch nehmen. 22-mal wurde von der Option Gebrauch gemacht. Im Preispool lagen €823, was auf die letzten 4 Plätze verteilt wurde.  

Die verbliebenen 4 Spieler einigten sich auf einen Deal nach Chips. Igor Strujic war zu dem Zeitpunkt Chipleader und gewann das Turnier mit einem Preisgeld in Höhe von €289.

Alle Infos zum Pokerangebot der Concord Card Casinos gibt es hier.

Platzierung Name Preisgeld Deal
1. Igor Strujic 289,-  
2. Djorde Djikanovic 224,-  
3. Helmut Dummer 166,-  
4. Anton Sajin 133,-  
5. k.A. Bubble 30,-

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments