Concor Card Casino

Shin Nuki siegt nach 3-Way Deal beim Deep & Fast Bounty im CCC Simmering

Die neue Woche wurde gestern, den 6. Oktober, im CCC Simmering mit einem € 40 No Limit Hold´em Deep & Fast Bounty Turnier gestartet. Vom Buy-in wurden € 5 als Bounty ausgesetzt die jeder Spieler erhielt der einen anderen aus dem Turnier nahm. Der Startstack betrug 30.000 Chips und die Blinds wurden alle 15 Minuten erhöht, zusätzlich bestand die Möglichkeit eines Re-Entry. Für den Sieger wurden € 800 garantiert.

71 Spieler traten zum Turnier an und mit 21 Re-Entries ging es um einen Preispool von € 2.668 der auf 9 Plätze bezahlt wurde. Die letzte Hand wurde gespielt nachdem Hubert Stuhler auf Platz 4 ausgeschieden war. Die letzten 3 Spieler einigten sich auf einen Deal der Shin Nuki als Chipleader den Sieg brachte. Astrid Burger und Franz Halbauer landeten auf den Plätzen.

 

Rang Nachname Vorname Preisgeld Deal
1 Nuki Shin € 800 € 690
2 Burger Astrid € 422 € 435
3 Halbauer Franz € 281 € 376
4 Stuhler Hubert € 234
5 Camondo Gerhard € 187
6 Ganster Philipp € 164
7 Schmidt Christian € 140
8 Hangweyrer Manfred € 117
9 Miletic Dragan € 93

 

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments