Peter Kuhn siegt am Sonntag im Grand Casino Baden

Jeden Sonntag geht es bereits um 16 Uhr im Schweizer Grand Casino Baden an die Turniertische und wie gewohnt ist das Turnier konnte man wieder volle Tische vermelden. Auch gestern, den 18. Januar, war das CHF 140 + 10 No Limit Hold´em Turnier mit 44 Spielern besetzt.

Mit CHF 6.160 im Preispool wurden 5 Plätze bezahlt und jeder Teilnehmer ging mit 8.000 Chips ins Turnier. Die Blinds wurden durchgehend alle 25 Minuten erhöht. Die meisten Blinderhöhungen erlebten am Ende Peter Kuhn und Doker die sich im Heads-up gegenüber saßen. Peter setzte sich dann durch und bekam für den Sieg CHF 2.650 Preisgeld.

Alle Infos und der Turnierkalender vom Grand Casino Baden kann man hier nachlesen.

Rang Vorname Nachname Nation Preisgeld
1  Peter  Kuhn CH  CHF 2.650
2  Doker CH  CHF 1.540
3  Maurizio  Nobili CH  CHF 955
4  NN CH  k.A.
5  phidel_13 CH  CHF 430

 

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments