Kings Rozvadov

Deutsche Dominanz bei den Side-Events des MonsterStack Madness

0

Im King’s Casino Rozavodv gibt es keine Pokerpause, an diesem Wochenende wird das € 100.000 GTD MonsterStack Madness Event gespielt. Neben den Flights beim Main Event wurden gestern, den 11. November, noch zwei Side-Events gespielt.

Deutsche Dominanz bei den Side-Events des MonsterStack MadnessAn der King’s Local Championship für € 100 + 10 Buy-in fanden 123 Spieler Interesse, gleich € 20.000 lagen als Garantie bereit. Mit 20.000 Chips und 30 bzw. 20 Minuten Blinds ging´s in Turnier, weitere 40 Re-Entries konnten die Garantie nicht knacken. Bezahlt wurde auf 20 Plätze und im Heads-up saßen sich zwei Deutsche Spieler gegenüber. Ausgespielt wurde der Sieg nicht, eine Teilung brachte Benedikt Späth und Sebastian Isselhard jeweils € 3.832 Preisgeld.

Deutsche Dominanz bei den Side-Events des MonsterStack Madness

Pos.First NameLast NameNick NameCountryPayoutDeal
1BenediktSpäth Germany€ 4.557€ 3.832
2SebastianIsselhard Germany€ 3.107€ 3.832
3AlexandarTrajkovski Macedonia€ 2.052 
4RobertObrtlík Slovakia€ 1.691 
5AndreasBrunner Germany€ 1.359 
6KeremCupur Germany€ 1.064 
7  FishtaGermany€ 798 
8  NONAMESwitzerland€ 589 
9ZsoltnéMolnár Hungary€ 456 
10  AlonsoCzech Republic€ 380 
11MilošDvořak Czech Republic€ 380 
12MarcusSchummer Germany€ 333 
13AntonBochkov Russian Federation€ 333 
14ChristopherSauer Germany€ 304 
15MarioDeck Germany€ 304 
16GeorgiiIakymenko Ukraine€ 276 
17KamranBahry Germany€ 276 
18KatarzynaMalinowska Poland€ 247 
19Bernd Max GerhardPaepke Germany€ 247 
20Rafal PiotrSyrwal Poland€ 247 

 

Deutsche Dominanz bei den Side-Events des MonsterStack MadnessZum € 90 + 10 PLO Turnier kamen 60 Spieler an die Tische und spielten um € 5.000 Garantie. Hier ging man mit 30.000 Chips und 20 Minuten Blinds ins Turnier. Der Preispool wuchs mit 12 Re-Entries auf € 6.156 und so wurden 8 Plätze bezahlt. Der Bubbleboy erhielt noch € 160 und zu dritt entschied man das Turnier mit einem Deal. Auch hier kamen die Sieger aus Deutschland, Stefan Mauerman gewann als Chipleader vor Kolja Walter und Michael Gruber.

Pos.First NameLast NameCountryPayoutDeal
1StefanMauermannGermany€ 1.846€ 1.401
2KoljaWalterGermany€ 1.336€ 1.324
3MichaelGruberGermany€ 862€ 1.259
4Peter AlexanderChristensenDenmark€ 653€ 633
5MarkBlockhausGermany€ 505€ 485
6SvetlanaLebedevaRussian Federation€ 394€ 374
7DennisNegerGermany€ 314€ 294
8ThomasWolfGermany€ 246€ 226
BubbleJörg JosefSchweigerGermany € 160

 

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT