Turnierergebnisse - Tschechien

King‘s: Christoph Grad gewinnt Noon Turbo – Big Omaha geht an Ion Stancu

0

Am Samstag, den 21. Juli, wurden im King’s Rozvadov im Rahmen der „The Big One-Day Week“ das € € 45 + 5 King’s Noon Turbo und das € 100 + 10 King’s Big Omaha gespielt.

Beim € 45 + 5 King’s Noon Turbo gingen 62 Spieler an den Start. Somit kamen € 2.650 in den Preispool, acht Plätze wurden bezahlt. Los ging es mit 15.000 Chips und Levels von 15 Minuten. Der Sieg wurde ausgespielt. Der Österreicher Christoph Grad setzte sich im Heads-up gegen den Deutschen Christian Berndhard durch.

Platz Spieler   Nation Preisgeld
1 CHRISTOPH GRAD AUT € 815
2 CHRISTIAN BERNDHARD GER € 583
3 ION STANCU ROM € 374
4 ROLAND KIIL EST € 282
5 MATTHIAS HERNOU BEL € 215
6 BAHMAN KHAKSAR GER € 162
7 ROBERT BRUEGMANN GER € 129
8 SOLEIMAN LAUF GER € 90

 
Beim € 100 + 10 King’s Big Omaha lagen als Garantie € 5.000 im Preispool. Mit 49 Spielern und 17 Re-Entrys wurden am Ende sogar € 6.270 ausgespielt. Los ging es mit 30.000 Chips und Levels von 30 Minuten. Auf sieben Plätze wurde bezahlt. Beendet wurde das Turnier durch einen Heads-up-Deal. Der Rumäne Ion Stancu und der Slowake Vladimír Šimalčík einigten sich auf eine Teilung. Als Chipleader sicherte sich Ion Stancu den Sieg.

Platz Spieler   Nation Preisgeld Deal
1 Ion Stancu ROM € 1.975 € 1.701
2 Vladimír  Šimalčík SVK € 1.426 € 1.700
3 Didier Rabl SUI € 909  
4 Niklas Stolberg Bahrenscheer DEN € 690  
5 David Mett GER € 533  
6 Robert Bruegmann GER € 408  
7 Brahim Hajji DEN € 329  

 
Den kompletten Schedule für diese Woche und alle Infos gibt es wie gewohnt unter pokerroomkings.com.

 

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT