King’s: Deal zu viert entscheidet das Big Tuesday

Ehe heute der WSOPC im King’s Resort Rozvadov beginnt, gab es gestern, den 4. Januar, noch das € 130 + 20 Big Tuesday, bei dem € 10.000 garantiert waren.

Das Buy-in von € 130 + 20 brachte jedem Teilnehmer wieder 20.000 Chips, die Blinds stiegen alle 20 Minuten. Mit 98 Teilnehmern und 44 Re-Entries wurde die Preisgeldgarantie weit übertroffen, nach Abzug der 5 % Fee lagen € 17.537 im Pot. Die Top 15 Plätze waren bezahlt, aber es gab sogar einen Bubble Deal. Geteilt wurde dann am Ende auch, die letzten vier einigten sich auf einen Deal. Dieser brachte dem Italiener GAETANODSL den Sieg und € 4.468, Runner-up wurde Dennis Hübner für € 3.054.

Heute geht es mit dem € 225 + 25 Senior Event in den WSOPC, am Abend wird das € 225 + 25 Mini Main Event gestartet.Alle Details zum kompletten Pokerangebot findet Ihr unter  kings-resort.com.

 

Buy-in € 130 +  € 20          
Entries 98          
Re-Entries 44          
Total entries 142          
Total prizepool € 17 537          
             
Pos. First name Last name Nickname Nationality Payout Deal
1     GAETANODSL Italy € 4.518 € 4.468
2 Dennis Huebner   Germany € 3.104 € 3.054
3 Viorel Merisan   Romania € 2.034 € 1.984
4 Christa Van Berkel   Netherlands € 1.648 € 1.598
5     Sialet Austria € 1.324  
6 Patrick Pierre Edgard Laruelle   France € 1.035  
7 Anh Duc Dang   Czech Republic € 815  
8 Juergen Klein   Germany € 623  
9 Ehud Agnon   Israel € 456  
10 Werner  Dirr   Germany € 368  
11     Gilette Germany € 368  
12 Ron Julien Egerer   Germany € 324  
13 Joerg Wilfried Werner Mueller   Germany € 324  
14 Dominik Lukas Bils   Germany € 298  
15     Brenby B. Germany € 298  
16     Alfredo Siciliano Italy   € 200

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments