King’s: Deutscher Doppelsieg bei CPM Turbo – CPM Turbo Bounty geht nach Italien

Am gestrigen Montag, den 9. Dezember, standen im King’s Resort Rozvadov parallel zum Main Event des Czech Poker Masters auch zwei Side Events an: Das € 60 + 10 CPM Turbo NLH und das € 30 + 10 CPM Turbo Bounty.

Beim € 60 + 10 CPM Turbo NLH fanden 30 Spieler den Weg an die Tische. Mit fünf Re-Entries kamen € 3.800 in den Pot. Auf vier Plätze sollte bezahlt werden. Doch durch einen Deal kamen sogar die besten neun Spieler ins Geld. Den Sieg und ein Preisgeld von jeweils € 600 sicherten sich die deutschen Spieler Martin Fleisch und Patrick Bechtel.

Platz Spieler   Nationality Preisgeld Deal
1 Martin Fleisch Germany € 1.520 € 600
2 Patrick Bechtel Germany € 1.140 € 600
3 Christian Gerhardt Vogel Germany € 760 € 500
4 Tomas Slovacek Czech Republic € 380 € 500
5 Pino Piluso Italy   € 320
6 Johnny Rogers Germany   € 320
7 Musa Jusaj Albania   € 320
8 Julius Veit Michal Germany   € 320
9 Filip Sochor Czech Republic   € 320

 

Beim € 30 + 10 CPM Turbo Bounty zahlten 32 Spieler den Buy-in. Mit 13 Re-Entries lag das Preisgeld am Ende bei € 1.500. Auf fünf Plätze wurde bezahlt. Der Sieg wurde ausgespielt und ging am Ende an den Italiener Michele Antonio Zafonti.

Platz Spieler   Nation Preisgeld
1 Michele Antonio Zafonti Italy € 554
2 Kiril Fabisevich Israel € 383
3 Stefan Thewes Germany € 244
4 Sebastian Nikolaus Leo Roelz Germany € 176
5 Ashot Oganesian Russian Federation € 143

 

Alle Turniere und Infos findet Ihr unter pokerroomkings.com.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments