King’s: Englischer Sieg beim GPD High Roller, Deal beim Turbo Sunday

Auch zum Abschluss des German Poker Days Festivals im King’s Resort Rozvadov herrschte gestern, den 6. September, Hochbetrieb. Der Sieg beim € 300 + 30 High Roller ging an den Engländer Matthew Bushell, das € 100 + 15 Sunday Turbo wurde durch einen Deal beendet.

€ 20.000 waren beim € 300 + 30 High Roller garantiert, 195 Teilnehmer und noch 23 Re-Entries sorgten dann aber für gleich € 62.130 im Pot. 100.000 Chips und 25 Minuten Levels sorgten für ein angenehmes Spiel und ausreichend Spielraum im Kampf um die 23 Geldränge. Als Min-Cash gab es € 721, auf den Sieger warteten € 14.444. Schon auf Rang 4 waren die Hoffnungen auf den deutschen Sieg dahin, als Stone Wall Jackson seinen Platz räumen musste. Im Heads-up setzte sich Matthew Bushell gegen Sergey Shendrik durch und holte den Sieg.

  Buy-in € 300 +  € 30    
  Entries 195    
  Re-Entries 23    
  Total entries 218    
  Total prizepool € 62 130    
         
Pos. First name Last name Nationality Payout
1 Matthew Peter Bushell United Kingdom € 14.444
2 Sergey Shendrik Czech Republic € 9.785
3 Buke   Morocco € 6.524
4 Stone Wall Jackson   Germany € 5.343
5 Theodor Gimpel Germany € 4.287
6 Dominik Haar Germany € 3.324
7 Jan Proksa Slovakia € 2.460
8 thetheoofpoker   Germany € 1.808
9 Romain Petulla Switzerland € 1.441
10 Tom Martin Franke Germany € 1.212
11 Ciprian Ionut Oprea Romania € 1.212
12 Kuno Fassi Switzerland € 1.056
13 Nikolaos Michalopoulos Greece € 1.056
14 Lucian Ovidiu Abrudan Romania € 963
15 Mateusz Matera Poland € 963
16 Hamoun Habibi Netherlands € 870
17 Josip Radic Croatia € 870
18 Loredana Avasilcai Romania € 783
19 Noah Peter Zuidwijk Netherlands € 783
20 Maximilian Hartmann Germany € 783
21 Alexis Stilpnopulos Greece € 721
22 Paul Ruf Germany € 721
23 Robert Jemai France € 721

Beim € 100 + 15 Sunday Turbo war die Teilnehmerzahl auf 117 beschränkt und diese wurde auch wieder vor Turnierbeginn schon erreicht. € 11.115 landeten damit im Pot, die Top 13 Plätze waren bezahlt. 15.000 Chips und 15 Minuten Levels waren die Konditionen im Kampf um die Siegprämie von € 2.952. Bis zum Ende wurde aber nicht gespielt, die letzten vier einigten sich auf einen Deal, der Preisgelder zwischen € 1.533 und € 2.321 brachte.

  Buy-in € 100 +  € 15    
  Entries 117    
  Re-Entries 0    
  Total entries 117    
  Total prizepool € 11 115    
         
Pos. First name Last name Payout Deal
1 Maik Peter Graf Von Br € 2.952 € 2.321
2 Stefan Scherrer € 2.051 € 1.737
3 Ursula Mattmann Spaar € 1.356 € 1.679
4 Saverio Carmine Perrotta € 1.061 € 1.533
5 Agrippino Yvan Bucchieri € 856  
6 Dennis-Michael Kandziora € 667  
7 Sven Martin Rathgeber € 528  
8 Michael Spitza € 411  
9 Michael Stefan Maass € 311  
10 Tobias Robin Schulz € 239  
11 Patrick Bluhm € 239  
12 Finn Albertzarth € 222  
13 Juergen Wolfgang Maloschek € 222  
14 Peter Krob   € 150

 

Mit dem € 40 + 40 + 10 Monday Bounty (€ 8.000 GTD) startet man heute in die neue Woche, Infos findet Ihr wie gewohnt unter kings-resort.com.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments