King’s: Heads-up Deal beim Big Tuesday

Ein Deal im Heads-up beendete gestern, den 6. Dezember, im King’s Resort Rozvadov das € 130 + 20 Big Tuesday.

Das Buy-In von € 130 + 20 brachte jedem 20.000 Chips, die Blinds wurden alle 20 Minuten erhöht. € 10.000 Preisgeld waren wieder garantiert, mit 68 Teilnehmern und weiteren 25 Re-Entries kam man aber nach Abzug der 5 % Fee auf € 11.485. Die Top 11 Plätze waren bezahlt, auf den Sieger warteten € 3.159. Die Siegprämie wurde aber nicht ausgespielt, im Heads-up einigten sich George Martkoplishvili und Masaaki Maruyama auf einen Deal, der George den Sieg für € 2.734 bescherte.

Ab heute sind wieder German Poker Days zu Gast im King’s. Beim € 174 + 25 Main Event warten  garantierte € 300.000  inkl. 4 x € 10.350 WSOPE Main Event Ticket). Die Flights werden mit 50.000 Chips und 30 Minuten Levels bis zum Erreichen der Geldränge (10 % der Entries) gespielt, als Min-Cash gibt es € 400.  Die Cash Games im King’s starten ab den Blinds € 1/3 NLH bzw. € 2/2 PLO, alle Details findet Ihr auf kings-resort.com.

 

 

Buy-in € 130 +  € 20        
Entries 68        
Re-Entries 25        
Total entries 93        
Total prizepool € 11 485        
           
Pos. First name Last name Nationality Payout Deal
1 George Martkoplishvili Georgia € 3.159 € 2.734
2 Masaaki Maruyama Japan € 2.245 € 2.670
3 Claudiu Ovidiu Saizu Romania € 1.470  
4 Giuseppe Domenico Mazza-Boussemart France € 1.131  
5 Duffy Duck   Germany € 896  
6 Bela   Germany € 701  
7 Mr. XXX   Germany € 551  
8 Christian Olaf Simon Germany € 431  
9 Iliyan Petrov Mutafov Bulgaria € 327  
10 Robert Saffran Germany € 287  
11 Thomas Riebesam Germany € 287  

Die kommenden Festivals:


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments