King’s: Karlovarsky Kral holt das Big Tuesday

Als Side Event zum Finale der German Championship of Poker (GCOP) im King’s Resort Rozvadov gab es gestern, den 28. Juni, das € 130 + 20 Big Tuesday, bei dem wieder € 10.000 garantiert waren.

Für das Buy-In erhielt man 20.000 Chips und 20 Minuten Levels, € 10.000 lagen zumindest im Pot. Mit 56 Startern und noch 22 Re-Entries kam man knapp über die Garantiesumme, nach Abzug der 5 % Fee lagen € 9.633 im Pot und die Top 8 konnten sich auf Geld freuen. Im Heads-up gab es keinen Deal, Karlosvarsky Kral setzte sich gegen Mr. Hankey durch und kassierte € 2.890, Mr. Hankey tröstete sich mit € .090.

Mit dem € 270 + 30 Main Event geht es beim France Poker Festival (FPF) diese Woche um € 500.000 GTD (inkl. 6 x € 10.350 WSOPE Main Event Tickets), heute Abend wird mit dem ersten Heat eröffnet. Die Cash Games im King’s beginnen bei € 1/3 NLH bzw. € 2/2 PLO. Alle Infos zum kompletten Angebot und alle Details findet Ihr unter kings-resort.com.

Buy-in € 130 +  € 20      
Entries 56      
Re-Entries 22      
Total entries 78      
Total prizepool € 9 633      
         
Pos. First name Last name Nationality Payout
1 Karlovarský Král   Czech Republic € 2.890
2 Mr. Hankey   Germany € 2.090
3 Beka Magradze Georgia € 1.349
4 Johann Langliz Germany € 1.021
5 Moshe Joram Angert Switzerland € 790
6 Peter Alfred Otten Germany € 617
7 Gabriel Issa Abusada United States € 491
8 Philipp Berretta Germany € 385

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments