King’s: „Sweetwolf“ gewinnt „Le Grand Vendredi“

Da aktuell die Franzosen im King’s Resort Rozvadov zu Gast sind, stand am gestrigen Freitag, den 15. November, der € 100 + 15 „Le Grand Vendredi“ auf dem Programm, bei dem ein Preisgeld von € 15.000 garantiert war.

220 Spieler nahmen an den Tischen Platz, weitere 56 Re-Entries kamen noch dazu. So lagen am Ende € 26.220 im Pot und die besten 31 Plätze wurden bezahlt. Der Sieg wurde ausgespielt. Im Heads-up setzte sich der Spieler „Sweetwolf“ aus Belgien gegen Elkana Yehoshua Itskovitch aus Israel durch. Für Platz 1 gab es eine Preisgeld von € 5.547.

Das komplette Programm des France Poker Fetivals findet Ihr unter pokerroomkings.com.

Platz Spieler   Nation Preisgeld
1 Sweetwolf   Belgium € 5.547
2 Elkana Yehoshua Itskovitch Israel € 3.734
3 B.ketzer   Germany € 2.632
4 Sten Koolhaas Netherlands € 2.134
5 Alon Dahan Israel € 1.689
6 CROCO   Belgium € 1.282
7 Luigi Amendola Belgium € 936
8 Ioannis Chorianopoulos Greece € 684
9 Mohamed Khellaf France € 566
10 Cedric Claude Salenc France € 480
11 Gil Arenstein Israel € 480
12 Cinipulk   Germany € 427
13 Leon Ariel  Seenberg Germany € 427
14 Eran Rozenfeld Israel € 388
15 Gerard Nicolas Jean Brancaccio France € 388
16 Cesario Mileno Italy € 349
17 Lionel Marc Anastasio France € 349
18 Nikolaos Fantel Greece € 309
19 Prisca Viviane Francoise Proux France € 309
20 Fabrizio Di Paolo Italy € 309
21 Daniel Ludwig Bernhard Gaag Germany € 283
22 Nourreddine Chinek Belgium € 283
23 Jochen Geiselmann Germany € 283
24 Norman M.d. Bultot Belgium € 257
25 Ben Hagag Israel € 257
26 Marco Richard Vincent Kop Netherlands € 257
27 Eric Yves Roger Magnette France € 257
28 Eddie Erik Cronholm Sweden € 231
29 Yoav Zilberman Israel € 231
30 Yaniv Israeli Israel € 231
31 Sebastian Elser Germany € 231

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments