Massendeal beim Saturday Night Freezeout im King’s

Beim World Series of Poker Circuit (WSOPC) wurde gestern, den 5. Oktober, im King’s Resort Rozvadov um 21 Uhr wieder ein Side-Event gespielt. Auf dem Programm stand das € 115 King’s Saturday Night Freezeout mit € 15.000 Garantie.

Das Buy-in betrug € 100 + 15 und mit 249 Spielern wurde es voll an den Tischen. Im Preispool kamen so € 23.655 zusammen und die wurden auf 27 Plätze verteilt. Bereits mit 9 Spielern einigte man sich auf einen Deal, nach Chipcount sicherte sich Anton Stein aus Deutschland den Sieg und € 2.814 Preisgeld.

 

 

Pos. First name Last name Nickname Nationality Payout Deal
1 Anton Stein   Germany € 5.239 € 2.814
2 Hakim Kaddour   France € 3.536 € 2.624
3     Julian Torero Spain € 2.434 € 2.202
4 Lukasz Jerzy Golabek   Poland € 1.985 € 2.095
5 Maximilian Wick   Germany € 1.583 € 2.045
6 Andreas Gerhard Fink   Germany € 1.216 € 1.993
7 Roberto Turrisi   Italy € 885 € 1.674
8     Tommy T.G. Germany € 641 € 1.470
9 Nisim Hazan   Israel € 530 € 1.132
10 Oliver Meerkamp   Germany € 449  
11 Norbert Baumgartner   Germany € 449  
12 Adam Krzysztof Krol   Poland € 390  
13 Oleksandr Oslavskyi   Ukraine € 390  
14 Gerd Elmar Hoerburger   Austria € 355  
15 Patrice Fleury   Switzerland € 355  
16 Yaron Paz   Poland € 319  
17 Glen Runge   Denmark € 319  
18 Alexey Ildatov   Israel € 284  
19 Amir Cohen   Israel € 284  
20 Renat Bohdanov   Ukraine € 284  
21 Flavien Olivier Yves Pache   Switzerland € 260  
22     CONI Germany € 260  
23 Alain Detrey   Switzerland € 260  
24 Thomas Hitzemann   Germany € 237  
25 Walter Eckmeier   Germany € 237  
26 Manoe Betrix   Switzerland € 237  
27 Alexander Rozinov   Russian Federation € 237  

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments