Der erste Seat open

Franz Schnellinger ist der erste Seat open heute und damit sind es aktuell 153 von 154 Spielern im Turnier. Auch Oliver Thuma hat es gerade erwischt. Er musste bis auf 600 all seine Chips mit gegen abgeben, da vier Pik am Board kamen.

Wir sind in Level 3, die Blinds 100/200.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments