Aus für Markus Keerl

Auch Markus Keerl musste sich verabschieden, noch 31 Spieler und noch 5 Minuten bis zur Dinnerbreak.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments