Peymann verlässt den Turnierbereich

0

Am Tisch ist ist Dovzhenko Alexander All-in und hält :Ad: :Ks: , ebenso ist Johannes Straßmann mit weniger Chips und :Ac: :Kd: All-in. Nach etwas Bedenkzeit entschließt sich Peymann Lüth all-in zu callen mit Pocket Neuner. Das Board bringt :2h: :8s: :Qs: :2s: :Kc: und Dovzhenko und Straßmann teilen sich die Chips.

TEILEN
voriger BeitragWasi floppt sich Nuts
nächster BeitragIvo verdoppelt

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT