Heinzelmann böse erwischt

Nicht nur beim VFB Stuttgart läuft es aktuell nicht wirklich rund. Am River macht Maximilian Heinzelmann mit zwar ein Full House, Paul Berende jedoch hat mit Pocket Tens bereits am Flop den Drilling … ihm bleiben noch 4.500 Chips. Auch gut läuft es bei Max Lykov am gleichen Tisch, er hat gleich mal 85.000 vor sich stehen!


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments