Serfati verliert einen großen Pot

Mateusz Ripulak geht per 4-Bet shove für 95.100 all-in vom Hijack aus und am Cutoff bezahlt Stephane serfati mit . Sein Gegner aus Polen dreht und der Franzose ahnt Böses … und das Board macht ihn nicht wirklich glücklicher. Er bleibt bei ~ 130.000 Chips, verliert aber die Gesamtführung.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments