Aus für Nino

Nino Murati muss sich verabschieden, weil Daniel Makowksy mit seine Asse knackt. Am Turn :X: ist die Welt noch in Ordnung, aber River und Nino hat frei.

Damit sind wir bei 70 Spielern angelangt und endlich haben die Cashgamer einen zweiten Tisch.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments