Ein Chipleader weniger

0

von: Pokerfirma Redaktion – Dezember 1, 2018 23:38

Ein Chipleader weniger

Andre Kessler war einer der Chipleader an den Starttagen. Jetzt aber muss er sich mit Rang 103 verabschieden und meint nur „blöde gelaufen vor der Pause“.



TEILEN
voriger BeitragMüde?
nächster BeitragDuell um die Führung