Montesino

5-Way Deal bei der Rückkehr des Bounty on President im Montesino

0

Die Pokervereine sind zurück im Montesino und stellen sich in den nächsten Wochen wieder mit ihren Presidenten als Bounty. Gestern, den 5. Juni, war President Rene Wedorn von der Vereins Poker Tour mit gleich 10 Spielern am Start.

Von 5. Juni bis 18. September stellen sich die Präsidenten der Pokervereine mit ihren besten Spielern jeweils am Dienstag um 19.00 Uhr in einem Bountyturnier. Das Buy-In beträgt € 27 und dafür gibt es 20.000 Chips mit € 2.000 als Garantie im Pot. Die Levels dauern 20 Minuten, ein Rebuy zu € 20,- ist möglich. Wer jeweils den Präsidenten aus dem Turnier nimmt, erhält einen Montesino Cashgame Gutschein im Wert von € 50.

Gestern waren 72 am Start, mit weiteren 15 Rebuys konnte man die Garantie nicht knappen. President Rene Wedorn schaffte es bis Platz 23 und verlor die letzten Chips mit :Ax: :4x: gegen :5x: :9x: vom Gegner. Die Top 5 Platzierungen der Vereins Spieler waren Platz 5., 11., 19., 23. und 30. Neun Plätze waren im Geld, zu fünft einigte man sich auf einen Deal nach Chipcount. Anton Havlik sicherte sich als Chipleader den Sieg.

Den kompletten Turnierplan vom Montesino findet Ihr unter montesino.at.

 

Platz Name Vorname Nation Preisgeld Deal
1 Havlik Anton AUT € 500 *
2 Popovic Zivomir SRB € 300 *
3 Volf Roman AUT € 230 *
4 Mattes Gerhard AUT € 170 *
5 Lutz Elisabeth AUT € 140 *
6 Friedl Stefan AUT € 120  
7 Trabelsi Yassine AUT € 100  
8 Conrad Philipp AUT € 80  
9 Czompo Markus AUT € 70  
Bubble Ziegerhofer Franz AUT   € 70

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT