Montesino

Josef Tod gewinnt Side Event beim PokerNews Cup im Montesino

Während beim PokerNews Cup gestern, den 11. Oktober, im Wiener Montesino Starttag 1B gespielt wurde gab es um 20 Uhr ein Side Event bei dem € 8.000 garantiert wurden.

Beim € 63 + 12 No Limit Hold´em wurde mit 20.000 Startstack und 20 Minuten Blinds gespielt. Mit 79 Spielern und 15 Re-Entries ging es dann auch um die garantierten € 8.000 im Preispool die auf 10 Plätze bezahlt wurden. Gegen 3:30 Uhr in der Früh gab es einen Deal der letzten drei Spieler nach Chips und hier lag Josef Tod in Führung was dem Österreicher den Sieg brachte. Auf den Plätzen folgten Hamza Dzaferrovic aus Bosnien Herzegowina und Klemen Kramljak aus Slowenien.

pokernewscup

Rang Nachname Vorname Nation Preisgeld
1 Tod Josef AUT € 2.400
2 Dzaferovic Hamza BIH € 1.430
3 Kramljak Klemen SLO € 950
4 Back Roman AUT € 730
5 Neumann Holger GER € 570
6 Radda Patrick AUT € 450
7 Ersoy Haci AUT € 350
8 Miladic Sladjan AUT € 290
9 Mezosi Tamas HUN € 250
10 Ebeling Denny GER € 220

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments