Montesino

Montesino: 5-Way-Deal beendet das Small Buy-In & Big Win

Im Wiener Montesino und im CCC Lugner City standen am gestrigen Samstag, den 14. Dezember, wieder ein Small Buy-In & Big Win auf dem Programm. Für € 30 Buy-in lagen garantierte € 6.000 im Preispool, im Montesino fand am Ende das Finale statt.

Mit 20.000 Chips und 20 Minuten Levels hatte jeder Spieler die Option auf ein Re-Entry. Angetreten waren im Montesino 158 Spieler, im Lugner City gingen 38 Spieler an den Start. Mit 64 + 18 Re-Entries konnte die Garantie überboten werden. € 6.672 wurden auf die ersten 28 Plätze verteilt. Beendet wurde das Turnier durch eine Teilung zu fünft zu gleichen Teilen, jeder durfte sich über ein Preisgeld von € 806 freuen.

Alle Infos zum Pokerangebot im Montesino gibt es hier.

Platz Spieler Nation Preisgeld DEAL
1 Wang Shou Jong AUT € 1.470 € 806
2 Yankov Yavor AUT € 980 € 806
3 Dzabrailov Hisar AUT € 680 € 806
4 Goffart Pascal GER € 510 € 806
5 Schmitt Jürgen AUT € 390 € 806
6 Bliem Christoph AUT € 300  
7 Kodric Bostjan SLO € 230  
8 Szabo Thomas AUT € 180  
9 Urosevic Niki AUT € 150  
10 Karl Philip Kern AUT € 130  
11 Weninger Ewald AUT € 130  
12 Piwald Michael AUT € 130  
13 Lang Franz AUT € 110  
14 Paul Hans AUT € 110  
15 Pfeffer Thomas AUT € 110  
16 Sakurai Ikuma AUT € 90  
17 Karousi Amir AUT € 90  
18 Dunkler Michael AUT € 90  
19 Kostadinovic David AUT € 80  
20 Szalma Jozsef HUN € 80  
21 S. D. AUT € 80  
22 Letocha Wolfgang AUT € 70  
23 Heyda Christopher AUT € 70  
24 Batosh Nir AUT € 70  
25 Hofer Mario AUT € 60  
26 Geiger Maria AUT € 60  
27 Stifter Herbert AUT € 60  
28 Strujic Igor CRO € 60  

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments