Montesino

Montesino: 6-Way Deal beendet den Damentag am Montag

0

Die Damen standen am Montag, den 15. April, im Montesino im Vordergrund. Als Garantie lagen wie gewohnt € 4.000 als Garantie, Paare zahlten nur ein Buy-in und in dieser Woche waren 125 Spieler am Start.

In das € 20 No Limit Hold’em Turnier kauften sich zum Wochenstart 125 Spieler ein und damit konnte man die Garantie am Ende nicht ganz überbieten. Paare zahlen beim Damentag immer nur ein Buy-In, gespielt wurde mit 5.000 Chips und 20 Minuten Levels. Das Rebuy für € 15 brachte zusätzliche 10.000 Chips und das nutzten diesmal 102 Spieler. Weitere 102 Rebuys und 64 Addons kamen noch hinzu.

Um die Garantie zu knacken reichte es nicht, 13 Plätze waren bezahlt. Mit dabei waren diesmal 42 Damen, vier kamen ins Geld und zwei waren am Finaltisch. Ein Deal der letzten 6 Spieler brachte die Entscheidung, als Chipleader erhielt Gerhard Marischka den größten Anteil vom Preisgeld.

Alle Infos zum Pokerangebot im Montesino findet ihr hier.

PLACE NAME Vorname Country PRIZE Deal
1 Marischka Gerhard AUT € 1.010  
2 Matar Suliman AUT € 620  
3 Ortar Gerhard AUT € 440  
4 Mateyka Vincent AUT € 330  
5 Cenkl Ilse AUT € 260  
6 Can Cakmak AUT € 210  
7 Mess Frederik AUT € 170  
8 Hajo Hassan AUT € 140  
9 Marischka Maria AUT € 110  
10 Shukoor Omid AUT € 90  
11 Rodosek Aleksander SLO € 80  
12 Mcclelland George GBR € 70  
13 Zöhrer Tamara AUT € 70  
14 Khalifa Rabab AUT € 60  

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT