Montesino

Montesino: Deal zu sechst beendet Damentag

Montag, den 11. Februar, ging es im Montesino wieder mit dem Damentag in die neue Woche. Als Garantie lagen wie gewohnt € 4.000 als Garantie bereit und die Damen waren wieder zahlreich vertreten.

In das € 20 No Limit Hold’em Turnier kauften sich zum Wochenstart 126 Spieler ein aber damit konnte man die Garantie am Ende überbieten. € 4.383 wurden ausgespielt. Paare zahlen beim Damentag immer nur ein Buy-In, gespielt wurde mit 5.000 Chips und 20 Minuten Levels. Das Rebuy für € 15 brachte zusätzliche 10.000 Chips und das nutzten diesmal 105 Spieler. Weitere 76 Addons kamen noch hinzu und die € 4.383 wurden dann auf 13 Plätze verteilt.

Von 34 Damen im Turnier schafften es diesmal nur zwei ins Geld und eine nahm am Finaltisch Platz. Bei einer Verlosung sicherten sich Henrietta, Bülent und Matthias jeweils ein Ticket für Phase 1 vom kommenden Vienna Poker Cup Festival. Auf der Bubble gab es € 70 für den 14. Platz. Beendet wurde das Turnier mit einem Deal zu sechst.

Alle Infos zum Pokerangebot im Montesino findet ihr hier.

Platz Spieler Nation Preisgeld
1 Marinkovic Bojan AUT € 1.050
2 Radosavjevic Dragi AUT € 690
3 Mölzer Chantha AUT € 490
4 Kuznini Gjon SRB € 380
5 Ghanim Abd El Hamid AUT € 300
6 Kandera Gerald AUT € 240
7 Dengg Matthias AUT € 190
8 Comak Bülent AUT € 150
9 Forl Ronald AUT € 120
10 Hassan Elzayat AUT € 100
11 Rami Abdel Aziz AUT € 90
12 Lizelfelner Hermann AUT € 80
13 Cenkl Ilse AUT € 70
14 Heigl Carlos AUT € 70

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments