Montesino

Sascha Ranzinger gewinnt den Damentag im Montesino

Mit einem Sieg von Sascha Ranzinger wurde am Montag, den 27. Juli, der Damentag im Wiener Montesino entschieden. Bei diesem € 24 + 6 No Limit Hold’em Turnier gilt für Paare die gemeinsam bei dem Turnier starten das nur ein Buy-in fällig wird. Gespielt wird mit 5.000 Startstack, jedes Rebuy bedeutet weitere 10.000 Chips für € 20 und alle 20 Minuten werden die Blinds erhöht.

damentagGestern waren 165 Spieler am Start, weitere 121 Rebuys und 110 Staff-Addons sorgten dafür das die garantierten € 5.000 im Preispool um € 132 überschritten wurde. 52 Pärchen und somit Damen waren am Start und von ihnen schafften es vier ins Geld und zwei von ihnen sogar an den Finaltisch.

Der Sieg ging in dieser Woche an Sascha Ranzinger, er konnte sich im HEads-up gegen Perica Pavic Nikolic durchsetzen und gewann € 1.330 Siegprämie. Die Gewinner der wöchentlichen Duft-Verlosung waren diesmal Chantha, Melanie und Harald.

 

monte270715

 

Rang Nachname Vorname Nation Preisgeld Deal
1 Ranzinger Sascha GER € 1.330
2 Pavic Nikolic Perica AUT € 790
3 Juhas Mihalj AUT € 530
4 Valdoria Sahjid AUT € 420
5 Reinprecht Evelyn AUT € 330
6 Jakwerth Günter Josef AUT € 260
7 Pamer Martin AUT € 210
8 Roth Wendel GER € 160
9 Kiss Izabela AUT € 120
10 Jumas Eva AUT € 100
11 Benedikt Stefan AUT € 80
12 Szanyi Csaba HUN € 80
13 Mayrhofer Martin AUT € 70
14 Bittmann Brigitte AUT € 70
15 Spiegelhofer Michael AUT € 70
16 Pereira Mario AUT € 60
17 Kirchmayer Hans AUT € 60

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments