Montesino

100k Event lockt ins Montesino

€ 100.000 GTD warten dieses Wochenende wieder im Montesino Wien beim € 175 No Limit Hold’em Event. Das erste Satellite ist bereits gespielt, am Donnerstag geht es mit dem 100k Event los.

Gestern, den 28. Januar, wurde zum € 15 Rebuy Satellite geladen, 15 Tickets à € 175 waren garantiert. 112 Starter und 91 Rebuys wurden verzeichnet, am Ende aus den 15 Tickets noch 16, weil die Spieler auf der Ticketbubble zusammenlegten. Heute warten dann gleich 30 Tickets beim € 30 Satellite.

Das 100k Event startet morgen Donnerstag mit dem ersten von insgeamt fünf Flights. Gespielt wird mit 50.000 Chips und 30 Minuten Level, wobei der letzte reguläre Heat wie gewohnt am Samstag Nachmittag im CCC Wien-Simmering gestartet wird. Die letzte Chance zur Qualifikation hat man am Samstag Abend beim Turbo Heat im Montesino.

Wie gewohnt gibt es für all jene, die die ersten beiden Heats erfolglos spielen, die Option, den dritten Heat im Montesino kostenlos zu spielen. Und natürlich gibt es wieder die Promo für die Doppelqualifikation. Wer es schafft, sich doppelt für das  Finale am Sonntag, den 2. Februar, zu qualifizieren, erhält für den kleineren Stack € 1.000 Bonus und startet mit dem größeren Stack in den Finaltag.

Alle Infos zum 100k Event findet Ihr wie immer unter montesino.at.

Die Ticketgewinner vom 28. Januar:

Name Vorname Nation
Knob Evin AUT
Varga Tibold HUN
Düringer Daniel AUT
Lentsch Christoph AUT
Baumgärtner Moritz Korbinian GER
Farah Bashir AUT
Rustembegovic Amar AUT
Pichler Bernd AUT
Samsel Michael GER
Muhr Fabio AUT
Foglar Wolfgang AUT
Vöros Antal Laszlo HUN
Thilakaratne Lahiru AUT
Shcheglov Demyan AUT
Weingessel Reinhard AUT
Savic Miso AUT

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments