Westspiel

10yrsafish jubelt über den Sieg beim Hohensyburg Cup

1

Der Hohensyburg Cup in der WestSpiel Spielbank Dortmund ist entschieden. 10yrsafish konnte sich im Finale des € 360 + 40 No Limit Hold’em Turniers durchsetzen und so über eine Siegprämie von € 19.240 freuen.

267 Entries waren es beim Hohensyburg Cup gewesen, Ripple führte die letzten zwölf Spieler ins Finale. Knapp fünf Minuten dauerte es, dann teilten Danger G. und jou7wzwg Platz 11 für je € 1.530. Tobias Sander, der als Shortstack ins Finale gegangen war, konnte sich so über Platz 10 und € 1.670 freuen. Aldo Rayne folgte gleich an die Rail und nach nur 20 Minuten im Finale hatten sich schon vier Spieler verabschiedet.

Ripple, der Zweiter nach den Starttagen und Chipleader im Finale war, konnte seine Führung nicht ins Ziel bringen. Er startete schlecht in den Finaltag, büßte gleich viele Chips ein und setzte schließlich seine letzten 600k auf Pocket 9s. Er taf auf Ralph Starmans mit :Ax: :Qx: , das Board :4x: :Ax: :4x: :Qx: :5x: und Ripple musste sich mit Rang 8 für €e 2.480 begnügen.

Immer wieder gab es im Laufe des Abends Dealverhandlungen, aber keine Einigungen. Schließlich erwischte es Hudson Hawk auf Rang 3, als sein Buben nicht gegen :Ax: :Kx: von Ralph Starsman hielten. So war man im Heads-up und hier es schließlich 10yrsafish, der über den Sieg und € 19.240 jubeln konnte. Niederländer Ralph Starmans nahm Rang 2 für € 16.230 mit.

In der Hohensyburg geht es nun mit dem regulären Pokerprogramm weiter, nächstes Highlight ist am Osterwochenende das € 1.100 High Roller PLO, die Spring Masters kommen dann von 9. bis 12. Mai. Alle Infos rund um das Pokerangebot findet Ihr unter spielbank-hohensyburg.de.

Platz Name Nickname Preisgeld Deal
1   10yrsafish 21.200 € 19.240 €
2 Starmans, Ralph   14.270 € 16.230 €
3   Hudson Hawk 9.880 €  
4   Re-Entry Profi 7.080 €  
5   Deniz Dogan 5.230 €  
6   Sami 3.980 €  
7   Brenner Toni 3.110 €  
8   Ripple 2.480 €  
9   Aldo Rayne 2.020 €  
10 Sander, Tobias   1.670 €  
11   Danger G. 1.530 €  
11   jou7wvzwg 1.530 €  
13   Maikster 1.390 €  
14   Greekfreak 1.160 €  
15   Arman 1.160 €  
16 Messina, Alfio   1.160 €  
17 Aruqi, Besnik   1.160 €  
18   Geldmagnet 980 €  
19   Mika Murschall 980 €  
20   Sancho 980 €  
21   NN 980 €  
22   Payam69 980 €  
23   Layslight 980 €  
24   Nijo 980 €  
25   Chrishos 980 €  
26   Matze K. 980 €  
27 Ikink, Ferry   810 €  
28   Nyango 810 €  
29   Trabzonspor 810 €  
30   Bahabibis 810 €  
31 Brimmers, Gerhard Heinrich   810 €  
32 Sarge, Pascal Konrad   810 €  
33   Roland 810 €  
34   Graf Zahl 810 €  
35   Silas 810 €  
36   Triforce Bubble  

1 KOMMENTAR

  1. Das Turnier war wieder einmal sehr gut organisiert.
    Die Mitarbeiter vom Pokerfloor Dortmund sind immer freundlich und bleiben auch bei strittigen Entscheidungen sachlich und überzeugend.
    Es macht Spaß dort zu pokern

    11

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT