WSOP Events weltmeister

WSOP 2018 Main Event: Rekordkurs beim Main Event

0

2017 war das größte $10.000 No Limit Hold’em Main Event der World Series of Poker (WSOP) seit dem Black Friday. Nach dem zweiten Starttag ist das diesjährige Event drauf und dran, die Zahl vom Vorjahr zu toppen.

Schon an Tag 1A waren es mit 925 Spielern deutlich mehr als im Vorjahr, auch an Tag 1B konnte mit 2.379 Teilnehmern eine Steigerung erzielt werden. Insgesamt stehen vor dem letzten Flight schon 3.304 Entries zu Buche und das sind gut 10 % mehr als im Vorjahr.

Im Feld fand man viele bekannte Gesichter. Viele hatten bei der WSOP George Danzer schon vermisst, zum Main Event war er nun am Start. Ebenso wie Jan-Peter Jachtmann, Josip Simunic, Thomas Mühlöcker, Andreas Klatt, Christopher Frank, Marvin Rettenmaier, Stefan Jedlicka, Fabian Gumz, Vladimir Geshkenbein, Pascal Pflock, Harald Sammer, Jonas Lauck oder auch Christian Nolte hatten sich für den zweiten Flight entschieden. Unter ihren Gegnern waren unter anderem Alex Foxen und Kristen Bicknell, Anthony Zinno, Neil Blumenfield, Kevin MacPhee, Mike Sexton, Jason Somerville, Phil Galfond, Calvin Anderson, Doug Polk, Eli Elezra, Natasha Breviglierei und viele mehr.

Gespielt wurde wieder mit 50.000 Chips und fünf Levels à 120 Minuten standen dabei auf dem Programm. Jan-Peter Jachtmann legte einen guten Start hin und war bis zum letzten Level unter den Big Stacks. Dann aber verlor er mit :Ac: :Kc: gegen Jacks auf dem Board :10s: :3c: :6s: :9d: :3h: und musste fast die Hälfte seines Stacks abgeben und fiel ins Mittelfeld zurück.

Nicht alle der bekannten Namen waren am Ende auch übrig. Doug Polk musste sich verabschieden, auch Jason Somerville blieb auf der Strecke. Auch Kenny Hallaert hatte früh Feierabend, ebenso wie Greg Raymer.

Nach fünf Levels war wieder Schluss und rund 1.800 Spieler konnten Chips eintüten. Wer sich den Chiplad geschnappt hat und wie es aussieht gibt es dann in einem eigenen Artikel mit allen Chipcounts.

Event #65: $10,000 No-Limit Hold’em MAIN EVENT – World Championship

Buy-in: $10.000
Entries: tba (925/2.379/—)
Preisgeld: tba

Berichte: Tag 1A (Chip Counts 1A)

World Series of Poker Links:

—> WSOP 2018 – Infos, Daten & Fakten
—> World Series of Poker 2018 Schedule
—> Poker in Las Vegas (Sommer 2018 Schedule)
Weitere Informationen gibt es auf: WSOP.com

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT