News

US Poker Open 2019: Ben Yu massiver Chipleader beim zweiten $25k NLH

0

Gleich 60 Entries kamen beim zweiten $25.000 No Limit Hold’em Event # 7 der US Poker Open von Poker Central und Aria zusammen. Die letzten sechs gehen ins Finale, Chipleader ist Ben Yu, der einen komfortablen Vorsprung im Kampf um die Siegprämie von $450.000 hat.

60 Entries sorgten dieses Mal für $1.500.000 im Pot, die Top 9 Plätze wurden wieder bezahlt. Der Min-Cash war $45.000 wert. Rainer Kempe, Manig Loeser und Koray Aldemir waren wieder die Deutschen im Feld, doch erneut sollte für sie schon frühzeitig Feierabend sein. Das Schicksal teilten Erik Seidel, Elio Fox, Justin Bonomo, Sam Soverel, Alex Foxen und auch der Führende der Gesamtwertung, Stephen Chidwick. Auch für seinen härtesten Konkurrenten, Sean Winter, gab es kein Geld. Er schaffte es zwar an die letzten beiden Tische, doch Nick Petrangelo verdoppelte gegen ihn und gleich darauf musste Winter gehen.

Auf der Bubble hatte dieses Mal Cary Katz mit :Ah: :8h: gegen :As: :Qc: von Nick Petrangelo Feierabend, das Board :Kh: :6c: :5d: :7s: :3h: . Kaum hatten die letzten neun Spieler ihre Plätze am Finaltisch eingenommen, musste auch schon Lauren Roberts gehen. Sie traf mit :10h: :8d: short auf die Queens von Nick Petrangelo und musste sich mit dem Min-Cash begnügen.

Martin Zamani fiel mit :Ac: :5c: den Pocket 9s von Ben Yu zum Opfer. Yu war es dann auch, der für das Ende des Tages sorgte. Mit den Jacks eliminierte er Dan Shak mit Pocket 7s, das Board :Qs: :5d: :10h: :6h: :3d: .

Damit war Tag 1 zu Ende und Ben Yu konnte mit 3.055.000 Chips die Führung eintüten. Alle haben schon $90.000 Preisgeld sicher, der Sieger darf sich aber auf $450.000 freuen. Bei den Blinds 20k/40k geht es ins Finale, das man natürlich wieder exklusiv im Livestream auf PokerGO sehen kann. Die Coverage zum Mitlesen gibt es auf pokercentral.com.

Die Final Table Chip Counts:

Name Nation Chipcount
Ben Yu US 3.055.000
Jake Schindler US 1.215.000
Keith Tilston US 1.055.000
Bryn Kenney US 1.045.000
Nick Petrangelo US 620.000
Nick Schulman US 515.000

 

2019 U.S. Poker Open

Datum: 13. – 23. Februar
Ort: ARIA, Las Vegas
Events: 10
Buy-Ins: $10.000 – $100.000

—> U.S. Poker Open 2019 Schedule

USPO #7 – $25,000 NLH

Buy-In: $25.000 + $1.000
Entries: 60
Preisgeld: $1.500.000

Die Payouts:

Platz Spieler Preisgeld
1     $450.000
2     $300.000
3     $210.000
4     $150.000
5     $120.000
6     $90.000
7 Dan Shak US $75.000
8 Martin Zamani US $60.000
9 Lauren Roberts US $45.000

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT