WSOP Events weltmeister

WSOP 2019 #8: Chance Kornuth führt im Short Deck

0

Das $10K Short Deck der Word Series of Poker 2019 geht mit sieben Spielern in das Finale. Chance Kornuth hat die besten Chancen auf das Bracelet.

Tag 2 im $10.000 Short Deck No-Limit Hold’em der WSOP 2019 startet mit 18 Spieler. In den ersten beiden Blind Levels war jedoch noch die Anmeldung beziehungsweise das Re-Entry möglich.

Zahlreiche Grinder nutzten dies aus und weitere 53 Entries schraubten den Preispool auf über $1,07 Millionen. 18 Spieler sollten im Geld landen, auf den Sieger warten $296.227 sowie das Bracelet.

Thomas Mühlöcker, Rainer Kempe und Dominik Nitsche (Foto) gehörten zu den späten Zugängen. Die drei verpassten es jedoch, die bezahlten Plätze zu erreichen. Ebenfalls vorzeitig einpacken mussten Shaun Deeb, Sean Winter, Dan Smith, Phil Hellmuth, Ryan Riess, Erik Seidel, Dario Sammartino, Chris Ferguson, Scott Seiver und Daniel Negreanu.

Alex Foxen doppelte kurz vor der Bubble mit Jacks gegen die Pocket Tens von Alex Epstein auf. Mit gegen erwischte es Dylan Wilkerson und kurz darauf nahm Epstein mit gegen Queens ( ) Gabe Patgorski vom Tisch.

Chance Kornuth
© Jamie Thomson

Nach dem Platzen der Bubble gab es einen Re-Draw. Die ersten freien Stühle ließen nicht lange auf sich warte. Mit schickte Dustin Dirksen Matthew Gonzales ($14.615) und Bill Perkins ($14.615) ( ) an die Rails.

Chance Kornuth (Foto) sorgte für den letzten Bust Out des Tages. Der US-Amerikaner ging am Button mit all-in, Jiaxiu Liu ($35.907) bezahlte short-stacked mit :Kings und das Board brachte Kornuth den Flush.

Kornuth packte mit 2,16 Millionen in Chips auch den größten Stack ein. Alex Epstein (1,28 Mio) und Yong Wang (1,18) haben ebenfalls gute Chancen auf das Bracelet und die Siegprämie in Höhe von $296.227.

Die Final Table Chip Counts:

Seat 1: Thai Ha (US), 283.000
Seat 2: Chance Kornuth (US), 2.163.000
Seat 3: Yong Wang (CN), 1.176.000
Seat 4: Rene van Krevelen (NL), 563.000
Seat 5: Alex Epstein (US), 1.275.000
Seat 6: Anson Tsang (HK), 975.000
Seat 7: Andrew Robl (US), 406.000

Ante: 8.000, BU Ante: 16.000

Event #8: $10,000 Short Deck No-Limit Hold’em

Buy-in: $10.000
Entries: 114
Preisgeld: $1.071.600

Berichte: Tag 1

World Series of Poker Links:

—> WSOP 2019 – Infos, Daten & Fakten
—> World Series of Poker 2019 Schedule
—> Poker in Las Vegas (Sommer 2019 Schedule)
Weitere Informationen gibt es auf: WSOP.com

Die Payouts:

Platz Spieler Preisgeld
1     $296.227
2     $183.081
3     $130.482
4     $93.593
5     $67.566
6     $49.095
7     $35.907
8 Jiaxiu Liu   $35.907
9 Galen Hal United States $26.435
10 Eric Kurtzman United States $26.435
11 Justin Bonomo United States $19.591
12 Alex Foxen United States $19.591
13 Dustin Dirksen United States $14.615
14 Nikolai Yakovenko Russian Federation $14.615
15 Kane Kalas United States $14.615
16 Martijn Gerrits Netherlands $14.615
17 Bill Perkins United States $14.615
18 Matthew Gonzales United States $14.615

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT