WSOP Events weltmeister

WSOP 2019 #18: Frankie O’Dell gewinnt sein drittes Bracelet

Frankie O’Dell schnappte sich den Sieg im $10K Omaha 8 der World Series of Poker 2019. Für den US-Amerikaner bedeutete dies das dritte Bracelet seiner Karriere.

BIG 50 Feature Table Amazon Room
© Antonio Abrego

Zum Finaltag im $10.000 Omaha Hi-Lo 8 or Better der WSOP 2019 kehrten sechs Spieler an den Tisch zurück. Shorty Jake Schwartz ($76.456) verabschiedete sich noch im ersten Blind Level. Der US-Amerikaner ging mit am Flop : 9d: gegen Robert Campbell all-in und bekam keine Hilfe vom Board.

Robert Campbell ($102.868) erwischt es im zweiten Blind Level. Der Australier ging extrem shot-stacked vor dem Flop mit gegen Robert Mizrachi all-in und verpasste das Board .

Platz 4 sowie $140.522 gingen an Nick Guagenti. Gegen Frankie O’Dell brachte Guagenti seine letzten Chips mit am Turn in die Mitte und O’Dells Two Pair war auch am River noch gut genug.

Das Spiel zu dritt dauerte rund fünf Stunden. Erwischt hat es letztendlich Robert Mizrachi ($194.850), der short-stacked mit gegen O’Dell all-in war und das Board mit gedealt wurde.

Frankie O'Dell
© WSOP.com

Frankie O’Dell ging mit 8,23 Millionen in Chips in das Heads-Up gegen Owais Ahmed (2,20 Mio). Die Limits lagen bei 150.000/300.000 und O’Dell benötigte rund eine halbe Stunde, bis alle Chips vor ihm lagen. In der letzten Hand setzte O’Dell seinen Gegner mit am Turn all-in.

Owais Ahmed ($274.192) bezahlte mit dem Drilling , doch am River kam der Flush und das Nut Low für Frankie O’Dell. Der US-Amerikaner kassierte $443.641 und durfte sich sein drittes Bracelet umschnallen. Spannend ist sicherlich, dass er alle drei Sieg im Omaha 8 holte.

Event #18: $10,000 Omaha Hi-Lo 8 or Better

Buy-in: $10.000
Entries: 183
Preisgeld: $1.720.200

Berichte: Tag 1Tag 2Tag 3

World Series of Poker Links:

—> WSOP 2019 – Infos, Daten & Fakten
—> World Series of Poker 2019 Schedule
—> Poker in Las Vegas (Sommer 2019 Schedule)
Weitere Informationen gibt es auf: WSOP.com

Die Payouts:

Platz Spieler Preisgeld
1 Frankie O’Dell United States $443.641
2 Owais Ahmed United States $274.192
3 Robert Mizrachi United States $194.850
4 Nick Guagenti United States $140.522
5 Robert Campbell Australia $102.868
6 Jake Schwartz United States $76.456
7 David Benyamine France $57.709
8 Edmond Vartughian United States $44.245
9 Shaun Deeb United States $34.467
10 Ken Aldridge United States $27.287
11 Andrew Yeh United States $27.287
12 Robert Slezak United States $27.287
13 Yarron Bendor United States $21.961
14 Richard Ashby United Kingdom $21.961
15 Mike Matusow United States $21.961
16 Mike Wattel United States $17.972
17 Sam Higgs Australia $17.972
18 Ville Haavisto Finland $17.972
19 Dominik Baud Switzerland $14.959
20 Ryan Lenaghan United States $14.959
21 Andrew Kelsall United States $14.959
22 Simeon Myers United States $14.959
23 David „Bakes“ Baker United States $14.959
24 Chris Amaral United States $14.959
25 Dylan Linde United States $14.959
26 Kyle Miaso United States $14.959
27 Andrey Zaichenko Russian Federation $14.959
28 Johannes Becker Germany $14.959

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments