WSOP Events weltmeister

WSOP 2019 #18: Frankie O’Dell gewinnt sein drittes Bracelet

0

Frankie O’Dell schnappte sich den Sieg im $10K Omaha 8 der World Series of Poker 2019. Für den US-Amerikaner bedeutete dies das dritte Bracelet seiner Karriere.

BIG 50 Feature Table Amazon Room
© Antonio Abrego

Zum Finaltag im $10.000 Omaha Hi-Lo 8 or Better der WSOP 2019 kehrten sechs Spieler an den Tisch zurück. Shorty Jake Schwartz ($76.456) verabschiedete sich noch im ersten Blind Level. Der US-Amerikaner ging mit :Ac: :Js: :10c: :5h: am Flop :7h: :Kd:: 9d: gegen Robert Campbell :Ks: :8d: :5s: :2c: all-in und bekam keine Hilfe vom Board.

Robert Campbell ($102.868) erwischt es im zweiten Blind Level. Der Australier ging extrem shot-stacked vor dem Flop mit :Qc: :7s: :4s: :2c: gegen Robert Mizrachi :Ad: :Kd: :8h: :4d: all-in und verpasste das Board :5c: :5d: :8d: :10h: :5h: .

Platz 4 sowie $140.522 gingen an Nick Guagenti. Gegen Frankie O’Dell brachte Guagenti seine letzten Chips mit :Ac: :Kc: :10x: :3d: am Turn :2c: :6s: :9s: :10d: in die Mitte und O’Dells Two Pair :10c: :5c: :3h: :2d: war auch am River :Qc: noch gut genug.

Das Spiel zu dritt dauerte rund fünf Stunden. Erwischt hat es letztendlich Robert Mizrachi ($194.850), der short-stacked mit :Qd: :Jc: :3c: :2h: gegen O’Dell :Qc: :7c: :7h: :6h: all-in war und das Board mit :Qh: :Jd: :8c: :4h: :Kh: gedealt wurde.

Frankie O'Dell
© WSOP.com

Frankie O’Dell ging mit 8,23 Millionen in Chips in das Heads-Up gegen Owais Ahmed (2,20 Mio). Die Limits lagen bei 150.000/300.000 und O’Dell benötigte rund eine halbe Stunde, bis alle Chips vor ihm lagen. In der letzten Hand setzte O’Dell seinen Gegner mit :Ah: :9s: :8d: :2s: am Turn :8s: :7h: :Qs: :Qd: all-in.

Owais Ahmed ($274.192) bezahlte mit dem Drilling :Qh: :Jc: :5d: :2c: , doch am River :7s: kam der Flush und das Nut Low für Frankie O’Dell. Der US-Amerikaner kassierte $443.641 und durfte sich sein drittes Bracelet umschnallen. Spannend ist sicherlich, dass er alle drei Sieg im Omaha 8 holte.

Event #18: $10,000 Omaha Hi-Lo 8 or Better

Buy-in: $10.000
Entries: 183
Preisgeld: $1.720.200

Berichte: Tag 1Tag 2Tag 3

World Series of Poker Links:

—> WSOP 2019 – Infos, Daten & Fakten
—> World Series of Poker 2019 Schedule
—> Poker in Las Vegas (Sommer 2019 Schedule)
Weitere Informationen gibt es auf: WSOP.com

Die Payouts:

Platz Spieler Preisgeld
1 Frankie O’Dell United States $443.641
2 Owais Ahmed United States $274.192
3 Robert Mizrachi United States $194.850
4 Nick Guagenti United States $140.522
5 Robert Campbell Australia $102.868
6 Jake Schwartz United States $76.456
7 David Benyamine France $57.709
8 Edmond Vartughian United States $44.245
9 Shaun Deeb United States $34.467
10 Ken Aldridge United States $27.287
11 Andrew Yeh United States $27.287
12 Robert Slezak United States $27.287
13 Yarron Bendor United States $21.961
14 Richard Ashby United Kingdom $21.961
15 Mike Matusow United States $21.961
16 Mike Wattel United States $17.972
17 Sam Higgs Australia $17.972
18 Ville Haavisto Finland $17.972
19 Dominik Baud Switzerland $14.959
20 Ryan Lenaghan United States $14.959
21 Andrew Kelsall United States $14.959
22 Simeon Myers United States $14.959
23 David „Bakes“ Baker United States $14.959
24 Chris Amaral United States $14.959
25 Dylan Linde United States $14.959
26 Kyle Miaso United States $14.959
27 Andrey Zaichenko Russian Federation $14.959
28 Johannes Becker Germany $14.959

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT