WSOP Events weltmeister

WSOP 2019 #21: Jim Bechtel ist der No Limit 2-7 Lowball Draw Champ

0

1993 hat Jim Bechtel das WSOP Main Event gewonnen. Jetzt hat er – 26 Jahre später – sein zweites Bracelet und zwar beim $10.000 No Limit 2-7 Lowball Draw Championship Event der diesjährigen World Series of Poker (WOSP).

Es war ein doch hochkarätiges Finale des Championship Events. Sieben der ursprünglichen 91 Spieler gingen ins Finale, Chipleader war Jean-Robert Bellande. Der erste Seat open ließ lange auf sich warten, ehe es dann für Paul Volpe so weit war. Er war einige Male schon gefährlich short, ehe er mit J-9-8-4-2 das Nachsehen gegen 8-7-6-5-2 von Darren Elias hatte.

Auch Pedro Bromfman hatte nur noch wenig vor sich, als er mit 7-6-5-2 gegen 8-7-4-3 von Prahlad Friedman all-in war. Friedman erwischte mit dem Ass keinen guten Draw, aber Pedro erhielt die zweite 2 und musste Platz 6 nehmen.

Mit viel Action und wechselndem Chiplead ging es weiter. Schließlich war Jean-Robert Bellande mit J-9-6-5-2 all-in, Jim Bechtel gelang mit J-8-6-3-2 das bessere Low und JRB nahm Platz 5. Auch zu viert am Tisch gab es wieder abwechselnde Chipleader, ehe schließlich Prahlad Friedman mit dem Draw die zweite 9 bekam und sich mit 9-9-7-4-2 gegen Darren Elias verabschieden musste.

Vince Musso war dann der Chipleader, der sich vor allem bei Darren Elias bediente. Aber es war dann Jim Bechtel, der mit J-10-7-6-2 Darren Elias mit 9-9-8-6-2 auf Rang 3 nach Hause schickte. So lag Jim Bechtel dann auch nur noch knapp hinter Vince Musso, als das Heads-up der alten Herren begann.

Die beiden lieferten sich noch einen harten Kampf und auch ein Kopf an Kopf Rennen um die Führung. Schließlich hatte Jim Bechtel die Nase vorne und ging mit 8-6-4-2 all-in. Vince Musso zog keine Karte, sondern zeigte J-9-6-4-2, Jim drehte die letzte Karte um – und konnte mit der 9 über den Sieg und sein zweites Bracelet nach 26 Jahren jubeln.

Event #21: $10,000 No-Limit 2-7 Lowball Draw

Buy-in: $10.000
Entries: 91
Preisgeld: $855.400

Berichte: Tag 1Tag 2

World Series of Poker Links:

—> WSOP 2019 – Infos, Daten & Fakten
—> World Series of Poker 2019 Schedule
—> Poker in Las Vegas (Sommer 2019 Schedule)
Weitere Informationen gibt es auf: WSOP.com

Die Payouts:

Platz Spieler Preisgeld
1 Jim Bechtel United States $253.817
2 Vince Musso United States $156.872
3 Darren Elias United States $109.738
4 Prahlad Friedman United States $78.157
5 Jean-Robert Bellande United States $56.693
6 Pedro Bromfmna Brazil $41.897
7 Paul Volpe United States $31.556
8 Galen Hall United States $24.232
9 Ajay Chabra United States $18.979
10 Majid Yahyaei United States $18.979
11 Julien Martini France $18.979
12 Dan Shak United States $15.167
13 Mike Watson Canada $15.167
14 Alex Balandin United States $15.167

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT