WSOP Events weltmeister

WSOP 2019 COLOSSUS: Park gewinnt zweites Gold für Südkorea

0

Sejin Park setzte sich im COLOSSUS für mehr als $451.000 Preisgeld durch. Bei der World Series of Poker 2019 war es das zweite Bracelet für Südkorea.

BIG 50 Feature Table Amazon Room
© Antonio Abrego

Ein weiteres Bracelet der WSOP 2019 ist ausgespielt. Im $400 COLOSSUS kamen mehr als 13.000 Entries zusammen. Vergangene Nacht spielten die verbliebenen acht Teilnehmer den Sieg aus.

Es dauerte nicht lange, bis der erste Stuhl geräumt war. Maksim Kalman ($53.925) rannte mit :Kh: :Jh: in die Jacks von Andrew Barber. Patrick Miller ($69.757) unterlag mit :Ah: :7s: gegen Georgios Kapalas, der mit :Kd: :Qs: einen König auf dem Board traf.

Mit Aces gegen Kings verdoppelte Ryan Depaulo gegen Sejin Park. Nur vier Hände später traf Park mit :Ac: :Qs: gegen :Kh: :Ks: die Straight auf dem Board :3h: :9s: :10d: :Jh: :8c: und holte sich die Chips zurück.

Norson Saho ($90.838) brachte seine letzten Chips mit Damen in die Mitte. Den Pot schnappte sich Sejin Park, der mit :Ac: :5s: ein Ass zog. Park holte danach mit :Qc: :9s: gegen :Ah: :Qs: ( :As: :9h: :3c: :8d: :Ks: ) ein Double Up gegen Georgios Kapalas und entthronte damit den Chip Leader.

Andrew Barber ($119.072) rannte mit Baby Ace in die Asse von Georgios Kapalas, Juan Lopez ($157.106) unterlag mit :As: :3h: gegen Park und :Qh: :10h: ( :Jc: :Kh: :Qs: :7h: :10h: ) und Ryan Depaulo ($208.643) stellte mit :8c: :3d: am Flop :Kc: :8h: :4c: rein, nur um von Kapalas Aces gezeigt zu bekommen.

Sejin Park, 377.000.000
Georgios Kapalas, 147.000.000
Blinds: 4.000.000/8.000.000: BB Ante: 8.000.000

Das Heads-Up war nach 14 Händen entschieden. Kurz nach dem Start des Duells wurden die Blinds erhöht (5M/10M), was Kapalas noch weniger Spielraum gab. In der letzten Hand stellte der Grieche short mit :As: :3h: rein, Sejin Park bezahlte mit :Kd: :2c: und traf das Board :2h: :2d: :8h: :8s: :Js: zum Full House.

Georgios Kapalas kassierte als Runner-Up ein Preisgeld in Höhe von $278.881. Sejin Park nahm $451.272 sowie das Bracelet mit vom Tisch. Es ist der zweite Sieg der Serie für Südkorea. Erst vor einer Woche setzte sich Jiyoung Kim im Ladies Event durch.

Event #61: $400 COLOSSUS

Buy-in: $400
Entries: 13.109
Preisgeld: $4.382.515
—> Alle Payouts

Berichte: Tag 1ATag 1BTag 2Tag 3

World Series of Poker Links:

—> WSOP 2019 – Infos, Daten & Fakten
—> World Series of Poker 2019 Schedule
—> Poker in Las Vegas (Sommer 2019 Schedule)
Weitere Informationen gibt es auf: WSOP.com

Die Final Table Payouts:

Platz Spieler Preisgeld
1 Sejin Park South Korea $451.272
2 Georgios Kapalas Greece $278.881
3 Ryan Depaulo United States $208.643
4 Juan Lopez United States $157.106
5 Andrew Barber United States $119.072
6 Norson Saho United States $90.838
7 Patrick Miller United States $69.757
8 Maksim Kalman United States $53.925
9 Diego Lima Brazil $41.965

—> Die kompletten Payouts

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT