Pokerstars

SCOOP 2021: Lordof0512, Mosböck und Rudolph am ME Final Table

Spannung im Main Event der PokerStars Spring Championship of Online Poker 2021. An allen drei NLHE Final Tables gibt es Spieler aus unseren Breitengraden.

Ka Kwan "kaju85" Lau
© PokerStars

Die SCOOP 2021 auf PokerStars neigt sich dem Ende zu. Heute starten drei Events, dazu steht die Entscheidung im Main Event an. Genau gesagt im NLHE Main Event, denn im PLO Main Event gibt es bereits die Gewinner.

Im $109 Pot-Limit Omaha Main Event siegte Austin „DaCus3“ Marks. Der in Deutschland lebende US-Amerikaner kassierte $59.989,02 Preisgeld für seinen zweiten Titel bei einer SCOOP-Serie.

Das $1.050 PLO Main Event holte Joel „Odonkor1“ Nordkvist ($153.356,38). Ramon „ZéDoBlefe11“ Sorgatto (2./$106.859,09) und Nuno „BrigaDatada“ Capucho (3./$74.460,22) spielten sich auf das Treppchen. Noch vor dem Finaltisch erwischte es Julian „jutrack“ Track (8./$16.204,76), AAKaliber1 (9./$16.204,76) sowie Benjamin „bencb789“ Rolle (10./$12.996,68).

Ka Kwan „kaju85“ Lau ($263.099,34; Foto) gewann das $10.300 PLO Main Event. Runner-Up LamassuShedu aus Dänemark kassierte aufgrund eines Deals $234.365 Preisgeld. Der Ungar TheBrodie5 ($166.176,75) belegte Rang 3. High Roller Andreas „Skjervoy“ Torbergsen ($127.730,40) erwischte es auf Platz 4. Bei uns gibt es den kompletten Final Table im Replay zu sehen.

Zu den weiteren großen Gewinnern des Tages gehörten Rigapols81 ($104.609,90 + $92.690,83) und spaise411 (2./$104.608,78 + $24.569,81), die das $1.050 Series Saver unter sich entschieden.

SoulBankroll (2./$11.908,56 + $162,73) aus Deutschland schrammte im $11 Series Saver knapp am Sieg vorbei. Brummfix (2./$8.236,20 + $1.223,28) holte im $55 NLHE/PLO 6-Max PKO Silber. Dort belegte GHOSTFACE9.8 ($3.284,03 + $2.086,83) Rang 4.

Nennenswerte Deep Runs verbuchten Nisiu14 (5./$5.121,46 + $1.914,06; $530 NLHE/PLO 6-Max PKO), Judedersim (3./$651,58; $5,50 NLHE HU Total PKO Zoom) sowie BrüNudel (3./$10.983,40; $530 NLHE HU Total PKO Zoom).

Christian Rudolph
© Antonio Abrego

Jeweils neun Spieler stehen im Final der NLHE Main Event-Turniere. Im $109 Main Event liegt Lordof0512 aus Österreich auf Rang 3. Essa_mania führt das Feld an. Auf den Sieger warten mehr als $376.000.

Um eine Siegprämie von über $838.900 geht es im $1.050 Main Event. Mario „livinmydream1“ Mosböck startet von Rang 5 aus in die Entscheidung. Beste Chancen auf den Sieg hat der Grieche alimounda.

$10K PLO Main Event-Champion Ka Kwan Lau hat es auch im $10.300 Main Event an den Finaltisch geschafft. Der High Roller aus Hongkong spielt unter der Flagge Andorras und startet von Position 8 aus. Bubble Boy wurde Koray „Körrinho“ Aldemir ($81.623,52).

Christian „WATnlos“ Rudolph (Foto) liegt aktuell auf Rang 7. Rudolph hat bereits $102.085,35 sicher. Die Führung hält der Ungar kZhh. Danach folgen Dan „Dannyz0r“ Borlan und Kayhan „KayhanMok“ Roshanfekr. Der Sieger wird mit $1,13 Millionen vom Tisch gehen.

Spring Championship of Online Poker 2021

Datum: 4. bis 28. April
Events: 102 (306 Turniere)
Buy-Ins: $2,20 bis $25.000
Preisgelder: $100.000.000 GTD

—> SCOOP 2021 Schedule

SCOOP 2021 – Ergebnisse zu Tag 24:

Zwischenstand der laufenden Turniere:


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments