King’s WSOPE: Martin Kabrhel beim PLO auf Braceletkurs

Er ist mitunter einer der nervigsten und unangenehmsten Gegner, die man haben kann. Aber er kann auch pokern, wie Martin Kabrhel schon oft unter Beweis gestellt hat. Nun ist er der Chipleader im Finale beim € 500 + 50 Omaha 8-max Event # 2 der World Series of Poker Europe (WSOPE) im King’s Resort Rozvadov.

Martin Kabrhel

Schon an den beiden Starttagen war es ins Geld gegangen, die 62 verbliebenen Spieler hatten damit schon alle € 1.150 sicher, als sie gestern in Tag 2 starteten. Es war nicht nur ein internationales, sondern auch ein top besetztes Feld, was sich letztlich auch im Final Table widerspiegeln sollte.

Auf der Final Table Bubble erwischte es Vlado Sevo, der short mit auf von Mikkel Plum traf. Das Board ließ Vlado schon auf dem Flop drawing dead zurück und  er musste sich mit Rang 10 für € 5.494 begnügen. Einziger deutschsprachiger Spieler am Final Table ist damit Alfredo  Vega auf Rang 5. Den Chiplead holte sich eben Martin Kabrhel mit 3.900.000 Chips, aber Bjorn Verbakel liegt mit 3.725.000 Chips nur knapp zurück. Shortstack am Tisch ist Richard Toth.

Alle haben € 5.494 als Preisgeld sicher, der Sieger kann sich auf € 59.250 freuen. Das Finale startet bei den Blinds 40k/80k/80k um 18 Uhr, die Live Coverage dazu gibt es wie immer auf Pokernews.com.

Alle Details und Infos zum kompletten Angebot rund um die WSOP Europe findet Ihr wie immer unter kings-resort.com.

Event #2: € 500 + 50 Omaha 8-max

Buy-in: € 500 + 50
Entries: 623
left:   8
Preisgeld: € 295.925
Blinds: Level 29 (40k/80k/80k)

Berichte: Tag 1A Tag 1B -Tag 2 – Tag 3

World Series of Poker Links:
—> Live Updates World Series of Poker Europe 2021
—> Kompletter Turnierplan World Series of Poker Europe 2021 Download
Weitere Informationen gibt es auf: WSOP.com

Chip Counts:

Name Nation Chip Count BBs Seat
Martin Kabrhel Czech Republic 3.900.000 49 8
Bjorn Verbakel Netherlands 3.725.000 47 2
Zhao Feng Singapore 2.100.000 26 6
Mikkel Plum Denmark 1.530.000 19 1
Alfredo Vega Meister Spain 1.400.000 18 3
Ken Beckers Belgium 1.335.000 17 4
Tobias Peters Netherlands 835.000 10 7
Richard Toth Hungary 745.000 9 5

 

Payouts Tag 2:

Rang Name Nation Preisgeld
1     € 59.250
2     € 36.617
3     € 25.530
4     € 18.111
5     € 13.078
6     € 9.615
7     € 7.200
8     € 5.494
9 Vlado Sevo AT € 4.273
10 Erkan Dogan DE € 3.388
11 Luc Ramos CH € 3.388
12 Michael Magalashvili IL € 2.740
13 Taras Slabyk DE € 2.740
14 Jaroslav Peter CZ € 2.262
15 Udo Hemmert DE € 2.262
16 Yossi Obadia ES € 2.262
17 Ugur Coskun CH € 1.906
18 Maurizio Melara IT € 1.906
19 Vasileios Tsaknis GR € 1.906
20 Quirin Zech DE € 1.906
21 Nolan Curatolo IT € 1.906
22 Blaz Zerjav SI € 1.906
23 Daniele Mattioli IT € 1.906
24 Serguei Palomera SE € 1.906
25 Anders Auset NO € 1.640
26 Karol Bogusz PL € 1.640
27 Jelka Andelic HR € 1.640
28 Iaroslav Boiko UA € 1.640
29 Dominik Paus DE € 1.640
30 Orhan Sen DE € 1.640
31 Patrick Pfeiffer AT € 1.640
32 Yordanov Karagogov BG € 1.640
33 David Hu NL € 1.442
34 Matthias Wieser DE € 1.442
35 Daniel Ondejka SK € 1.442
36 Nuno Miguel Ferrao Do Nascimento PT € 1.442
37 Miroslav Pantaleev BG € 1.442
38 Thiago Silva de Morgado BR € 1.442
39 Serok Kilic DE € 1.442
40 Matteo Di Persio IT € 1.442
41 Ricardo Busch DE € 1.296
42 Simeon Tsonev BG € 1.296
43 Krzysztof Magott PL € 1.296
44 Saulius Tumosa LT € 1.296
45 Ioannis Papadopoulos GR € 1.296
46 Kai Penzersinski DE € 1.296
47 Oliver Faller DE € 1.296
48 Dorel Eldabach IL € 1.296
49 Nikolaos Lampropoulos GR € 1.191
50 Yves Kupfermunz BE € 1.191
51 Sebastian Langrock DE € 1.191
52 Julien Maedler DE € 1.191
53 Jens Stumpe DE € 1.191
54 Munkhbayar Nyamsuren MN € 1.191
55 Reinhold Dona AT € 1.191
56 Serhii Panasiuk UA € 1.191
57 Henning Andre SE € 1.150
58 Kourka Vlantouts GR € 1.150
59 Vasileios Petratos GR € 1.150
60 Stoyan Madanzhiev BG € 1.150
61 Aliaksandr Shylko BY € 1.150
62 Oliver Kohlhepp DE € 1.150

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments