WSOP Events weltmeister

WSOP 2021 #56: Ben Yu gewinnt Bracelet # 4, Gumz und Rokita scheitern

Bracelet # 4 gab es für Ben Yu beim $10.000 6-handed No Limit Hold’em Championship (Event # 56) der World Series of Poker (WSOP) 2021, Roland Rokita und Fabian Gumz verpassten den Final Table.

Rang 8 und 9 hatten Roland und Fabian, als es für die letzten 19 Spieler ins Finale ging. Für Roland Rokita kam das Aus auf Rang 15, als er mit Queens auf von Matt Berkey traf und das Board den Flush für Berkey brachte. Auch JJ Liu und Vojtech Ruzicka blieben auf dem Weg zum Final Table auf der Strecke. Fabian Gumz erwischte es auf Rang 9, als er im SB auf traf, Nikita Kuznetsov im BB aber zum Call fand. Fast zeitgleich hatten Matt Berkey und der anfängliche Chipleader Boris Kolev Feierabend und so ging es mit sechs Spielern und Mike Sowers als Chipleader an den Final Table.

Ben Yu war zu diesem Zeitpunkt letzter im Chipcount, konnte sich aber nach oben arbeiten. Mike Sowers schickte zunächst Asi Moshe nach Hause, Steve Yea scheiterte mit den Kings an von Ariel Mantel. Zu viert ging es in die Dinner Break und danach kam die Zeit von Ben Yu. Er holte sich nach und nach die Chips von Mike Sowers, die letzte gewann er mit gegen Mit konnte er schließlich Ariel Mantel mit den Jacks verabschieden und ging mit einer mehr als 6:1 Führung ins Heads-up gegen Nikita Kuznetsov. Das Duell war schnell entschieden, Nikita setzte auf Deuces und lief gegen die Jacks von Ben Yu, der sich so über $721.453 und sein viertes Bracelet freuen konnte.

Ben Yu

 

Event #56: $10.000 6-handed No Limit Hold’em Championship

Buy-in: $10.000
Entries:  329
Preisgeld:  $3.067.925

Berichte: Tag 1Tag 2 – Tag 3

World Series of Poker Links:

—> World Series of Poker 2021 Schedule
—> Poker in Las Vegas (Fall 2021 Schedule)
Weitere Informationen gibt es auf: WSOP.com

 

Payouts:

Rang Name Nation Preisgeld
1 Ben Yu United States $721.453
2 Nikita Kuznetsov Russian Federation $445.892
3 Ariel Mantel Argentina $293.578
4 James Sowers United States $198.205
5 Joonhee Yea South Korea $137.303
6 Asi Moshe Israel $97.660
7 Boris Kolev Bulgaria $71.373
8 Matt Berkey United States $53.637
9 Fabian Gumz Germany $53.637
10 Benjamin Deibold United States $41.481
11 Vojtech Ruzicka Czech Republic $41.481
12 Abhinav Iyer India $41.481
13 JJ Liu United States $33.042
14 Olivier Rebello Canada $33.042
15 Roland Rokita Austria $33.042
16 Sam Grafton United Kingdom $33.042
17 Pavel Plesuv Czech Republic $33.042
18 Jose Ignacio Barbero Argentina $33.042
19 Eli Ross United States $27.132
20 Pedro Padilha Brazil $27.132
21 Francois Pirault France $27.132
22 Jeff Frerichs United States $27.132
23 Jonathan Therme France $27.132
24 Eelis Parssinen Finland $27.132
25 Michael Brinkenhoff United States $22.990
26 Niklas Astedt Sweden $22.990
27 Bertrand Grospellier France $22.990
28 Mike Watson Canada $22.990
29 Daniel Montagnolli Austria $22.990
30 Nabil Cardoso Spain $22.990
31 Raman Afanasenka Russian Federation $20.122
32 Fabian Quoss Germany $20.122
33 Arian Stolt United States $20.122
34 Ren Lin United States $20.122
35 Nick Yunis United States $20.122
36 Markus Gonsalves United States $20.122
37 Barak Wisbrod Israel $18.865
38 Patrick Chi United States $18.865
39 Nick Schulman United States $18.865
40 Ryan Laplante United States $18.865
41 Joao Vieira Portugal $18.865
42 Elias Gutierrez Switzerland $18.865
43 Gytis Lazauninkas Lithuania $17.607
44 Jeff Gross United States $17.607
45 Jake Schwartz United States $17.607
46 Sung Joo Hyun South Korea $17.607
47 Matas Cimbolas United Kingdom $17.607
48 Matthew Wantman United States $17.607
49 Jonathan Kramer United States $16.098
50 Jimmy D’Ambrosio United States $16.098

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments