Montesino

3-way Deal entscheidet die Special Friday Summer Edition im Montesino

0

Bevor es nächste Woche wieder beim Deepsea Tourney zur Sache geht, lud das Montesino gestern, den 13. Juli, zu einer Summer Edtion des Special Fridays. Die € 15.000 Preisgeld Garantie wurde klar übertroffen, beendet wurde das Turnier mit einem Deal.

Für € 60 Buy-in gab es wieder 10.000 Chips, ein optionales € 50 Rebuy, das unabhängig vom Stack getätigt werden konnte, bescherte weitere 20.000. Die Blinds stiegen alles 20 Minuten und € 15.000 lagen eben garantiert im Pot. Gleich 191 Spieler nahmen an den Tischen Platz und sorgten für ein volles Haus, weitere 162 Mal wurde das Rebuy getätigt. So landeten € 17.650 im Pot und die ersten 20 plätze wurden bezahlt.

Die Siegesprämie von € 4.250 wurde nicht ganz ausgespielt, denn gegen 3 Uhr früh einigten sich die letzten drei Spieler auf eine Teilung. Chipleader Peter Rauter konnte sich so über € 3.480 und den Sieg freuen.

Heute lädt man gemeinsam mit der Lugner City zum „Small Buy-In, Big Win“. Für € 30 spielt man um garantierte € 6.000, in beiden Casinos kann gestartet werden. Alle Details unter montesino.at.

Rang Name Vorname Nation Preisgeld Deal
1 Rauter Peter AUT € 4.250 € 3.480
2 Gapp Karl AUT € 2.550 € 2.715
3 S. S. AUT € 1.820 € 2.425
4 Pfalzer Friedrich AUT € 1.440  
5 Hu Weiqiang AUT € 1.160  
6 Jovanovic David AUT € 930  
7 Papas Daniel AUT € 720  
8 Klaushofer Peter AUT € 550  
9 Mateyka Vincent AUT € 410  
10 Petz Johann AUT € 310  
11 Wong Winnie IRL € 310  
12 Klaushofer Dominik AUT € 310  
13 Tlitzov Beny ISR € 250  
14 Springer Raimund AUT € 250  
15 Schneckenburger Florian AUT € 250  
16 Shcheglov Demyan AUT € 210  
17 Sitavanc Jaromir CZE € 210  
18 Eschelmüller David AUT € 210  
19 Malescheck Jonathan AUT € 180  
20 Naiafi Mehdi AUT € 180  

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT