PokerStarsLive

Atlantic City – Chad Brown Charity Poker Tournament

0

Chad Brown ein Charity Poker Event statt. Zum ersten Mal wird das Wohltätigkeitsturnier in Atlantic City gespielt. PokerStars organisiert das Turnier in Zusammenarbeit mit dem Resorts Casino Hotel, um Geld für die T.J. Martell Foundation zu sammeln.

chad-brown-bwIm Sommer 2014 verlor Chad Brown seinen Kampf gegen den Krebs. Um den beliebten Poker-Pro zu gedenken aber auch, um der Forschung zu helfen, findet seit zwei Jahren das Chad Brown Memorial Charity Poker Tournament statt.

Die ersten beiden Auflagen wurden im Rahmen der WSOP in Las Vegas gespielt und es wurden mehr als $71.000 beziehungsweise über $80.000 für die T.J. Martell Foundation for Leukaemia, Cancer and AIDS Research gespendet.

Die dritte Auflage des Events findet am 3. November im Resorts in Atlantic City um 20 Uhr statt und ist damit Bestandteil des PokerStars Festival New Jersey (29. Okt. bis 6. Nov.). Das Buy-In liegt bei $200 und es gibt Rebuys für $100. 50% des Preisgeldtopfes gehen direkt an die T.J. Martell Foundation. Hinzu kommen weitere Spenden, so spendet unter anderem das Resorts $3.500 im Namen von Chad Brown.

Um die Spieler zum Spenden zu animieren, gibt es zahlreiche Preise. Darunter einen PokerStars Championship Bahamas Main Event Seat im Wert von $5.000, ein Players Poker Championship Aruba Main Event Package ($3.200), ein WPT500 Entry ($500), ein VIP WPT Experience-Paket ($500) sowie Merchandisingprodukte wie T-Shirts.

Host des Abends ist Daniel Negreanu. „Chad war für mich und viele anderen innerhalb der Poker-Community ein enger Freund. Ich freue mich das Turnier in Chads Namen veranstalten zu dürfen“ so der Team PokerStars Pro.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT