News

47 Finalisten beim B.O. Poker Classic

Es ist passiert. Das B.O. Poker Classic ist tatsächlich nicht ausverkauft. Mit 85 Teilnehmern an Tag 1b bringt es das € 200 No Limit Hold’em Deepstack Turnier dennoch auf 171 Starter. Nach den beiden ersten Tagen gehen heute noch 47 Finalisten in den Kampf um Sieg und Preisgeld.

Schönes Wetter, der Beginn der Osterferien – es gibt mehrere Gründe, warum es sozusagen drei Spieler zu wenig waren. Die 85 Anwesenden ließen sich davon nicht weiter stören und starten um 18 Uhr pünktlich mit ihren 10.000 Chips in den Pokerabend. Wie schon an Tag 1A dauerten die Levels wieder 45 Minuten.

Man glaubt es kaum, aber es dauerte tatsächlich 2,5 Stunden, bis der erste Tisch aufgelöst wurde. So zäh wie zu Beginn war der Tag dann doch nicht, denn als 26 Minuten vor Ende von Level 11 die Uhr angehalten wurde, um die letzten fünf Hände des Tages zu spielen, waren es nur noch 23 verbliebene Teilnehmer.

Damit ergeben sich nun 47 Spieler, die heute um 16 Uhr in das Finale der B.O. Poker Classic starten werden. An die beiden Führenden von Tag 1A kam niemand heran, aber Hans Joachim Karacic zeigte einmal mehr, dass er weiß was Poker ist. Er hatte die WestSpiel Poker Tour (wpt) 2 gewonnen und greift nun mit 91.400 nach dem Sieg in Bad Oeynhausen. Ebenfalls angetreten und den ersten Tag erfolgreich hinter sich gebracht hat Stefan Hachmeister. Er liegt mit 25.100 zwar unter dem Average von 36.957, aber noch stehen im alle Chancen offen.

Platz Name Vorname Chipcount
1 Dyck Stefan 121.700
2 Gill Matthias 108.600
3 Karacic Hans-Joachim 91.400
4 Peters Thorsten 90.400
5 Dankelmann Daniel 76.000
6 Beinfohr Olaf 48.700
7 Poguntke Martin 47.900
8 Schütze Ralf 44.100
9 Köhler Dennis 43.600
10 Plag Frank 42.700
11 Papastamatiou Dimitrios 42.500
12 Hartwig Jens 42.100
13 Post Rüdiger 42.100
14 Wappner Norman 41.100
15 Stühmeyer Heiko 39.600
16 Splawski Stefan 38.600
17 Perre Valentino 38.100
18 Kühn Lukas 36.000
19 Spivack Yviem 36.000
20 Vasallo Giuseppe 35.500
21 Kirschner Daniel 34.900
22 Horenkamp Carsten 33.400
23 Wietrychowski Frank 30.600
24 Parisotto Marco 29.600
25 Trifonovski Blaze 27.800
26 Schmidt Marcel 26.900
27 Isringhausen Axel 25.200
28 Hachmeister Stefan 25.100
29 Oligmüller Martina 25.000
30 Müller-Heitrich Andreas 25.000
31 Kulisch Tobias 24.600
32 Brandt Christian 23.600
33 Hagen Peter 23.400
34 Festerling Oliver 22.200
35 Legierko Marcin 21.900
36 Meyer-Nordhorn Carsten 21.200
37 Tuschen Frank 20.600
38 Zanke Andreas 20.400
39 Felisiak Carsten 18.600
40 Platen Klaus-Ulrich 18.500
41 Mühle Robert 18.500
42 Kappel Michael 18.000
43 Pienkny Daniel 16.800
44 Engwer Maik 15.500
45 Casalino Francesco 15.100
46 Swienty Thomas 14.900
47 Burdt Hans-Jürgen 14.200

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments