Concor Card Casino

6-way Deal entscheidet das Big Stack Turnier im CCC Kufstein

€ 10.000 Preisgeld waren gestern, den 20. Oktober, beim € 88 Big Stack Turnier im Concord Card Casino Kufstein garantiert. 170 Entries sorgten für volle Tische und gleich € 12.750 im Pot. Entschieden wurde das Turnier durch einen Deal der letzten sechs Spieler.

90.000 Chips und 25 bzw. 20 Minuten Levels wurden geboten, für € 5 gab es noch 10.000 Bonus Chips. Der Re-Entry zum Preis von € 75 war erlaubt. Das Turnierformat fand großen Anklang, gleich 133 Spieler nahmen an den Tischen Platz. Trotz der vielen Chips waren auch Re-Entries gefragt und 37 Mal wurde nachgekauft. So sorgten 170 Entries für einen satten Preispool von € 12.750.

Die Top 17 Plätze wurden bezahlt, ein Bubble Deal bescherte aber dann auch Manfred Eberharter noch ein € 100 Trostpflaster. € 3.430 warteten auf den Sieger, doch es wurde nicht bis zum Ende gespielt. Bei sechs Spieler konnte man sich auf einen Deal einigen, der dem Chipleader Sebastian Hennig € 2.175 Preisgeld und den Sieg einbrachte.

Kommendes Wochenende ist Low Budget im CCC Kufstein angesagt, bei einem Buy-in von € 45 warten € 5.000 GTD. Den kompletten Schedule findet Ihr unter ccc-kufstein.at.

Rang Name Preisgeld Deal
1. Hennig, Sebastian € 3.430 2.175 €
2. Pisi, Philipp € 2.100 1.835 €
3. Juffinger, Christoph € 1.445 1.660 €
4. Tom € 1.185 1.550 €
5. Mia san mia € 890 1.300 €
6. Moller, Severin € 685 1.210 €
7. Huber, Lorenz € 560  
8. Wegscheider, Johanna € 430  
9. Fetcu, Stefan € 305  
10. Mirkovic, Bora € 215  
11. Faber, Simon € 215  
12. Oberhofer, Johann € 215  
13. Frenzel, Jean-Mark € 215  
14. Ioulianos, Alexandrakis € 190  
15. Kreyca, Anna Maria € 190  
16. Ogris, Stefan € 190  
17. Filipovic, Goran € 190  
18. Eberharter, Manfred   € 100

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments