WPT

80 Pokertische warten beim WPT Seminole Hard Rock Poker Showdown

Während in Europa weiterhin die Pokerwelt brach liegt, geht es im Seminole Hard Rock Hotel & Casino beim WPT Seminole Hard Rock Poker Showdwon an 80 Tischen zur Sache.

Schon im Januar waren die Lucky Hearts Poker Open im Guitar Hotel ein voller Erfolg und entsprechend hoch sind die Erwartungen an den Hard Rock Poker Showdown. Alleine beim $3.200 + 300 Championship Event der World Poker Tour (WPT) sind $2.000.000 garantiert. Ehe am 23. April das Championship Event beginnt, gibt es bereits eine Woche lang massive Pokeraction.

Eröffnet wird das Festival mit dem $600 Deep Stack NLH, bei dem bereits $500.000 Preisgeld garantiert sind. Die letzten Events und Festivals im Hard Rock Hollywood haben gezeigt, dass die Preisgeldgarantien ohnehin nur Formalitäten sind, denn zumeist lag weit mehr Geld im Pot, obwohl die Teilnehmerzahlen nach wie vor beschränkt sind.

Wie gewohnt gibt es verschiedene No Limit Hold’em und Omaha Turniere, für die teureren Events werden zahlreiche Satellites angeboten. Auch die High Roller kommen voll auf ihre Kosten, unter anderem stehen ein $50k, ein $25k und ein $5k Event auf dem Programm. Das $3.500 WPT Championship Event wird von 23. bis 27. April ausgetragen, allerdings wird nur bis zum Final Table mit den letzten sechs Spielern gespielt. Das Finale selbst findet in den PokerGO Studios in Las Vegas am 18. Mai statt. Reagiert hat die WPT auf die Kritik bezüglich der Bildung des Final Tables. Statt shorthanded 4-4 zu spielen, wird nun der inoffizielle Final Table mit acht Spielern gestartet. Der offizielle Final Table ist dann eben mit sechs Spielen.

Die Details zum Festival und spezielle Hotelangebote gibt es auf shrpo.com und natürlich auch unter wpt.com.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments