888Poker

888poker – Gold für JDias99 und ZSCLions83

Die deutschsprachige Poker-Community räumte bei der XL Inferno Championships auf 888poker zwei Siege ab.

An Tag 7 der 888poker XL Inferno Championships gab es 13 Turniere. Zweimal standen die Spieler aus unseren Breitengraden am Ende an der Spitze. Dazu gab es noch einen deutschen Runner-Up sowie drei weitere DACH-Spieler auf dem Treppchen.

JDias99 – der erst vor drei Tagen beim $160 Crocodile Runner-Up wurde – setzte sich beim $88 Crazy 8 durch, was dem Spieler aus Luxemburg $16.919 einbrachte. sh4xuR7 aus Österreich holte Rang 3 für $9.048. Der zweite Sieg des Tages ging an ZSCLions83 aus der Schweiz, der $3.176 beim $30 Deepstack Swordfish abräumte.

Weitere nennenswerte Cashes gingen an alegaston (2./$5.653; $160 Crocodile), SmilleThHero (3./$2.383; $55 Monsoon) und rotisseurBJK (3./$3.060; $55 Saturday Challenge). Aus den Reihen der internationalen Spieler gehörte Miguel „gandalf_mrs“ Riera zu den Siegern. Der gebürtige Spanier holte beim $215 Octopus die Siegprämie in Höhe von $16.419.

888poker XL Inferno Championships 2017

Datum: 7. bis 21. Mai 2017
Turniere: 197
Buy-Ins: $5 bis $5.200
Preisgelder: $7.500.000 garantiert

—> 888poker XL Inferno Championships

Ergebnisse Tag 07:


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments